PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von nd.DerTag / nd.DieWoche mehr verpassen.

27.11.2012 – 15:13

nd.DerTag / nd.DieWoche

neues deutschland: Universitätssprecher Dieudonné: Ruanda verfolgt teuflischen Plan für die DR Kongo

Berlin (ots)

Angesichts der prekären Lage in Goma nach dem Einmarsch der M23-Rebellen vor einer Woche übt Bakenga Dieudonné, Sprecher der Freien Universität in Goma, scharfe Kritik an der UNO und Ruanda: "Die UN-Truppen sind gut ausgerüstet und könnten kämpfen, aber New York pocht auf eine ausschließliche Verteidigungsrolle. Damit vertreten die Soldaten nicht die Kongolesen, sondern einzig die Interessen ihrer Bosse", meint er im Interview gegenüber der Tageszeitung "neues deutschland" (Mittwochausgabe). Sein ernüchterndes Fazit: "Die meisten Kongolesen haben sich damit abgefunden und vertrauen auch nicht mehr auf die Friedenssoldaten." Den Nachbarstaat Ruanda hält Dieudonné für den Drahtzieher der Unruhen: "Seit Langem verfolgt Ruanda einen teuflischen Plan für die DR Kongo. Dazu gehört, Unsicherheit im Osten des Landes zu verbreiten, um die Region zu schwächen."

Pressekontakt:

neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1715

Original-Content von: nd.DerTag / nd.DieWoche, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: nd.DerTag / nd.DieWoche
Weitere Storys: nd.DerTag / nd.DieWoche