Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Malteser in Deutschland

12.08.2005 – 12:12

Malteser in Deutschland

Weltjugendtag 2005 / Internationales Flair der Hilfe: Malteser aus aller Welt machen mit beim WJT

    Köln (ots)

    Köln. Ein Sanitätsdienst der Superlative: fast 2.500 Helfer werden beim Weltjugendtag unter Federführung der Malteser im Einsatz sein. Die meisten Helfer stammen aus Deutschland, aber nicht alle. So bekommen die Malteser in Köln Unterstützung von Maltesern aus Polen:46 Einsatzkräfte und Ärzte aus Krakau und anderen Städten helfen auf den Pollerwiesen, dem Marienfeld und speziell bei den polnischen Katechesen. Koordination: Prof. Dr. Henry Kubiak, Präsident des "Maltanska Sluzba Medyczna", und Ernst Brück, Referent für Katastrophenschutz Nordrhein-Westfalen und langjähriger Polenkenner der Malteser. „Die deutschen Malteser haben vor 15 Jahren beim Weltjugendtag in Tschenstochau erste Weltjugendtagsluft geschnuppert, nun machen wir zusammen einen Weltjugendtag mit Rheinblick“, so Brück zuversichtlich.

    Unterstützung aus Albanien erfahren die Bonner Malteser um den Technischen Leiter Dr. Michael Faber. Zehn albanische Malteser betreuen zusammen mit den Bonnern rund 60 Veranstaltungen und Ereignisse, darunter den Besuch des Papstes und des Bundespräsidenten. Täglich sorgen dabei rund 100 Helfer für Gesundheitsbetreuung der Pilger.

    Auf deutsch-irisches Teamwork können die Malteser ebenfalls zurückgreifen. 20 irische Malteser reisen aus Dublin und anderen irischen Städten nach Köln an. „Nicht zum ersten Mal“, wie Udo Lauterborn von der Malteser Gesamteinsatzleitung betont. „Seit 10 Jahren sind gemeinsame Malteser Einsätze beim Kölner Karneval oder bei der St. Patrick’s Parade in Dublin üblich.“

Schließlich Italien: 20 Einsatzkräfte des italienischen Malteser Hilfsdienstes, dem „Corpo Italiano di Soccorso del Sovrano Militare Ordine di Malta“, werden in Solingen erwartet. Angeführt von Teamleiter Dr. Carlo Simili, begleitet von Joseph von Radowitz, einem Mitglied des deutschen Malteserordens. Für Wolfgang Günther, Presse- und Rettungsdienstreferent der Malteser in Solingen, ein logischer Besuch: “Solinger Malteser haben bei den Trauerfeierlichkeiten zum Tode des Papstes in Rom mitangepackt, jetzt kommen die italienischen Malteser zu uns, um hier zu helfen. Das ist gut, auch für mein Italienisch!“ Weitere internationale Unterstützung kommt von den Maltesern aus Litauen, Luxemburg, Österreich, Rumänien und Ungarn. Achtung Redaktionen! Interviews mit den internationalen Maltesern und den Koordinatoren der Zusammenarbeit sind möglich. (Vermittlung über M. 0175 – 16 09 110 Alex Baur)

Weitere Informationen:
Dr. Claudia Kaminski
Pressesprecherin
Malteser Hilfsdienst
Telefon 0221/9822-125
Fax        0221/9822-119  
Mobil    0160/70 77 689
presse@maltanet.de
www.malteser.de

Original-Content von: Malteser in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Malteser in Deutschland
Weitere Meldungen: Malteser in Deutschland