Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

+++Noch 8 Tage bis zum Einschlag+++ Sky Deutschland wirbt provokant und kapert die Schlagzeilen ausgewählter deutscher Zeitungen

Unterföhring (ots) - - Acht Tage vor Start der neuen Sky Original Production und Apokalypse-Serie "8 Tage" titeln ...

27.09.2018 – 14:33

Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: Linken-Chefin: Erdogan treibt nur "nackte ökonomische Panik"

Osnabrück (ots)

Linken-Chefin: Erdogan treibt nur "nackte ökonomische Panik"

"Türkischer Staatspräsidenten hätte mit Freilassung von Journalisten Zeichen setzen müssen"

Osnabrück. Linken-Chefin Katja Kipping sieht "nackte ökonomische Panik" beim türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, der sich zu einem Staatsbesuch in Deutschland aufhält. "Diese Panik treibt Erdogan an, sich jetzt angeblich für Demokratie und Menschenrechte zu begeistern", sagte Kipping der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Dem türkischen Staatspräsidenten gehe es nur um das Geschäft, nicht um die Meinungsfreiheit. Ein wichtiges Zeichen der Annäherung wäre gewesen, alle inhaftierten Journalisten und Menschenrechtler aus den türkischen Gefängnissen zu entlassen. "Die Freilassung der Gefangenen wäre ein erster Schritt für einen möglichen Neustart der deutsch-türkischen Beziehungen", erklärte Kipping.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Osnabrücker Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung