Das könnte Sie auch interessieren:

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

13.07.2018 – 15:22

Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: Weißer Ring zu NSU: Weitere Ermittlungen vom Staat absolut unverzichtbar

Osnabrück (ots)

Weißer Ring zu NSU: Weitere Ermittlungen vom Staat absolut unverzichtbar

Bundesgeschäftsführerin Biwer: Rolle möglicher Hintermänner immer noch unklar

Osnabrück. Auch nach dem Urteil im NSU-Prozess sieht die Opferschutzorganisation Weißer Ring den Staat weiter in der Bringschuld. "Weitere Ermittlungen seitens des Staates sind absolut unverzichtbar, um die gesamten Vorgänge zu erfassen und aufzuklären. Das ist man Opfern und Angehörigen schuldig", sagte die Bundesgeschäftsführerin Bianca Biwer im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Sie warnte davor, den Urteilsspruch als Ende der Aufklärung zu verstehen: "Hier sind nach wie vor Tatsachen unklar. Immer noch ist beispielsweise nicht bekannt, was es mit Hintermännern auf sich hat und welche Dimensionen das Thema NSU damit hat." Mit dieser Unklarheit zu leben, sei für die Angehörigen unerträglich.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Neue Osnabrücker Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung