Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Neue Osnabrücker Zeitung mehr verpassen.

28.04.2017 – 05:00

Neue Osnabrücker Zeitung

NOZ: FDP-Vize Kubicki: FDP mit zweistelligen Ergebnissen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen

Osnabrück (ots)

FDP-Vize Kubicki: FDP mit zweistelligen Ergebnissen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen

Optimismus vor Bundesparteitag - "Spekulationen über eine Zitterpartie im Bund haben sich erledigt"

Osnabrück. FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki rechnet bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen jeweils mit einem "zweistelligen Ergebnis" für die FDP. "Ich erwarte ein starkes Signal für die Bundestagswahl im Herbst", sagte Kubicki der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag). Mit Blick auf den an diesem Freitag beginnenden Bundesparteitag erklärte der Liberale außerdem Spekulationen über eine Zitterpartie der FDP im Bund für erledigt. "Diese Diskussion werden wir definitiv nicht mehr führen", meinte Kubicki.

Auch die Debatte über mögliche Koalitionen und Mutmaßungen über die Vorliebe der Freidemokraten für eine Kooperation mit der SPD lehnte der Kieler FDP-Fraktionschef ab. "Ich stehe nicht für ein Bündnis mit der SPD. Ich stehe für die FDP", sagte der 65-Jährige, der am 24. September wie auch Parteichef Christian Lindner ein Bundestagsmandat anstrebt. Seiner Partei gehe es um die Durchsetzung von politischen Zielen. "Und da gibt es durchaus Bereiche, in denen eine Zusammenarbeit mit der SPD leichter ist als mit der Union", meinte er. Es gebe aber genauso Bereiche, in denen die Liberalen der Union deutlich näherstünden.

Im Bund liegt die FDP laut Umfragen mehrheitlich bei sechs Prozent. In Schleswig-Holstein, wo am 7. Mai gewählt wird, werden die Liberalen auf neun Prozent taxiert. In Nordrhein-Westfalen, wo am 14. Mai ein Urnengang ansteht, sehen Meinungsforscher die FDP bei zehn Prozent.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Neue Osnabrücker Zeitung
Weitere Storys: Neue Osnabrücker Zeitung