PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Neue Osnabrücker Zeitung mehr verpassen.

26.06.2011 – 22:00

Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu UNESCO
Welterbe

Osnabrück (ots)

Bessere Umwelten

Kultur gegen Natur? Auch wenn die Fagus-Werke und die Buchenwälder auf den ersten Blick nichts zu verbinden scheint, den Gedanken der Nachhaltigkeit vermitteln die beiden neuen Positionen Deutschlands auf der UNESCO-Liste doch in gleicher Weise. Licht, Luft, Leichtigkeit: Das vermittelt die Glasfassade des Industriebaus ebenso wie der Wald. Kulturprodukt wie Naturbestand bieten lebenswerte Umwelten.

Der Unterschied: Während sich die Architektur der Fagus-Werke energischem Erneuerungswillen verdankt, können wir die Buchenwälder heute nur noch genießen, weil sie vom Fortschritt ausgenommen blieben. Verändernder Eingriff und bewahrender Erhalt können zum gleichen Ergebnis führen, ganz nach Sachlage.

In dieser Sicht ist der Vergleich von Fagus-Werk und Buchenwald aufschlussreich. Er ermutigt zur Suche nach neuen Lösungen und zeigt zugleich die Grenzen auf, die jedem Fortschrittsdenken gesetzt sind. Natur und Kultur: Der alte Gegensatz erweist sich heute als weniger bedrängend. Das Umweltdenken bestimmt unsere Ansprüche. Und da kommen beide, Natur wie Kultur, gleichermaßen ins Spiel.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Neue Osnabrücker Zeitung
Weitere Storys: Neue Osnabrücker Zeitung