Neue Osnabrücker Zeitung

Neue OZ: Kommentar zu Wissenschaft

Osnabrück (ots) - Frage nach Differenz

Das Internet hat vieles verändert. Die Sorgfaltspflicht beim Umgang mit Text und Wissen hingegen bleibt. Formate wie das Internetlexikon Wikipedia legen den Gedanken nahe, dass es Wissen einfach so geben kann, ohne Verweis auf Urheber oder die Art und Weise, wie es gewonnen wurde. Das ist jedoch ein Trugschluss. Im Internetzeitalter wird sich das Wissen mit der Form seiner Darstellung verändern. Die Frage nach dem, was Wissen sein soll, bleibt uns hingegen erhalten. Sie ist letztlich eine Frage nach der Unterscheidung von Niveaustufen. Solche Fragen muss auch jede Kultur klären. Gut, dass uns die Guttenberg-Debatte neu darauf aufmerksam macht.

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: 0541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Osnabrücker Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: