PepsiCo Deutschland GmbH

PepsiCo stärker denn je: Neustrukturierung abgeschlossen

    Neu-Isenburg (ots) - PepsiCo Deutschland hat nach der Integration von Punica seine Sales Organisation strukturell neu aufgestellt und damit die Voraussetzungen für eine optimale Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern geschaffen. Schwerpunkt ist die Neustrukturierung des Außendienstes. Ab sofort ist ein Team aus erfahrenen PepsiCo-Mitarbeitern und spezialisierten, externen Agenturen für den Vertrieb aller Marken zuständig. Maximale Effizienz und bestmöglicher Kundenservice sind neben klarer Erfolgskontrolle die Leitgedanken der neuen Struktur.     "Mit über 50 Mitarbeitern ist die neue Feldorganisation deutlich schlagkräftiger als zuvor," erklärt Sales Operations Director Stefan Seibold. "Mit dieser streng nach Nielsengebieten organisierten Mannschaft können wir mehr als 4.000 Outlets regelmäßig betreuen. Insbesondere ist eine noch schnellere und flexiblere Reaktion auf kurzfristige und saisonbedingte Anforderungen des Marktes sicher gestellt."     Rückgrat der skalierbaren Struktur sind das elf Mann starke PepsiCo Außendienst-Führungsteam und 40 fest angestellte, exklusiv für PepsiCo tätige Agenturmitarbeiter. Die internen Mitarbeiter werden die professionelle und reibungslose Übergabe des Geschäftes an die Agenturen sicherstellen und sind für deren Steuerung sowie die Erfolgskontrolle verantwortlich. Klares Ziel ist der Ausbau und die Intensivierung der Kontakte zu den Geschäftspartnern. Zusätzlich ermöglicht die neue Struktur auch die intensive Betreuung der Sub-Zentralen und der Top Entscheider.

    Auch die Bereiche Systemgastronomie, Getränkefachgroßhandel und Franchise wurden neu strukturiert und in den Bereich Sales Operations integriert. Das wachsende Produktportfolio, die zunehmende Internationalisierung auf der Kundenseite, aber auch die regionale Bedeutung der Gastronomie erforderten eine effiziente, kundennahe Organisation und somit eine Neuausrichtung. Im Organisationsbereich Franchise wird eine stärkere Einbindung der Abfüller, eine straffe Anbindung an die internationalen Account Teams und eine eigene GFGH-Mannschaft für den Ausbau des PepsiCo Produktportfolios in der Gastronomie sorgen. Die optimale Ausrichtung an der Unternehmensstrategie und eine engere Verzahnung mit den Sales-Aktivitäten im Lebensmitteleinzelhandel wird durch Integration in den Bereich Sales Operations gewährleistet.

Pressekontakt: MS&L International Silke Schrader Obere Zeil 2 61440 Oberursel Tel: 06171-588713 Fax: 06171-588740 Mail: sschrader@mslpr.de

Original-Content von: PepsiCo Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PepsiCo Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: