Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von TERRITORY

19.12.2013 – 11:19

TERRITORY

G+J Corporate Editors legt erstes "gesundheit aktuell" vor

Hamburg (ots)

Mehr Relevanz und Emotion - das Gesundheitsmagazin der Versicherungskammer Bayern und der Union Krankenversicherung

Echte Menschen, starke Bilder, authentische Texte - G+J Corporate Editors hat "gesundheit aktuell" fit gemacht für die Zukunft. In diesen Tagen hielten 170.000 Kunden die erste Ausgabe des neu ausgerichteten und neu gestalteten Magazins der Versicherungskammer Bayern und der Union Krankenversicherung in den Händen. "gesundheit aktuell" erscheint in einem Umfang von 20 Seiten vier Mal im Jahr in drei Versionen für die privat Versicherten der Versicherungskammer Bayern und der Union Krankenversicherung.

Aufgabe für die Münchner Redaktion der G+J Corporate Editors war es, das Magazin "gesundheit aktuell" journalistischer zu machen und noch stärker am Informationsinteresse der Kunden auszurichten. Das Team im Büro München entschied sich für ein Konzept, das medizinisch profunde Themen, Vorsorge und spezifische Leistungsmöglichkeiten verbindet. Die Experten des medizinischen Beirats der Versicherungen kommen aktiv zu Wort, Mitarbeiter der Versicherungen nehmen zu den Themen direkt im Heft Stellung. "Die Leserinnen und Leser wollen wissen, wie ihre Versicherung zu den angesprochenen Themen steht", sagt Aleksandra Solda-Zaccaro, Leiterin Büro München, "deshalb war für uns sofort klar, dass wir die Kompetenz der Experten nutzen wollen. Das macht unsere Geschichten besser, und gleichzeitig lernen die Leser Mitarbeiter ihrer Versicherung kennen - das schafft Nähe und Vertrauen."

Jede Ausgabe des Kundenmagazins steht unter einem Motto. Das Schwerpunktthema des ersten von G+J Corporate Editors verantworteten Magazins lautet "Geborgenheit" (Warum nicht nur Kinder Liebe und Vertrauen brauchen, um glücklich und gesund zu sein). Weitere Themen der ersten Ausgabe: "Gefährliche Gene" und "Pflege-Roboter".

Über G+J Corporate Editors

G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mit-arbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltig-keitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunika¬tion nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformüber¬greifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzei¬genvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Aus¬zeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE-Group, Versicherungskammer Bayern und viele mehr.

Pressekontakt:

Aleksandra Solda-Zaccaro
Leiterin Büro München / Publishing Director Munich
Tel +49 (0) 89 / 543 496 21-11
E-Mail: solda.aleksandra@guj.de
www.corporate-editors.com

Joachim Haack, PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com

Original-Content von: TERRITORY, übermittelt durch news aktuell