Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Der neue Ford Focus ST: Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend

Köln (ots) - - Das von Ford Performance entwickeltes Sportmodell startet im Sommer als Schrägheck- und ...

15.01.2019 – 01:00

Saarbrücker Zeitung

Saarbrücker Zeitung: Europa-Ausschuss-Vorsitzender Krichbaum sieht Fristverlängerung für London skeptisch

Berlin / Saarbrücken. (ots)

Der Vorsitzende des Europa-Ausschusses im Bundestag, Gunther Krichbaum (CDU), hat sich hinsichtlich einer möglichen Verlängerung der Frist für den Austritt Großbritanniens aus der EU skeptisch gezeigt und dafür Bedingungen formuliert. "Es müsste für eine Verschiebung klare Perspektiven und Erfolgsaussichten geben", sagte Krichbaum der "Saarbrücker Zeitung" (Dienstagausgabe). "Wenn man mit einer Fristverlängerung eine Verständigung zur irischen Grenze erreichen könnte, kann man darüber nachdenken." Die Diskussion über den Brexit dürfe aber nicht zu einer endlosen Hängepartie werden. "Wir beschäftigen uns in der EU ohnehin schon viel zu viel mit uns selbst. Andere Entwicklungen wie die Turbulenzen in Griechenland, der Namensstreit um Mazedonien oder der Ukraine-Konflikt verlangen ebenfalls unsere Aufmerksamkeit", sagte Krichbaum. Der Politiker appellierte an die Parlamentarier in London, "es nicht zu einem ungeordneten Brexit kommen zu lassen".

Rückfragen

Berliner Büro 030-22620230

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Saarbrücker Zeitung
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung