Das könnte Sie auch interessieren:

Die Liebe siegt: Klaas Heufer-Umlauf gewinnt am Samstagabend, "DIE BESTE SHOW DER WELT" gewinnt Zuschauer

Unterföhring (ots) - Die Liebe macht Klaas Heufer-Umlauf zum neuen Show-Master! Mit seiner neuartig ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von massa haus GmbH

28.09.2009 – 10:45

massa haus GmbH

Häuser für wohliges Wohnklima
30 Prozent weniger Energiebedarf

Simmern (ots)

Pünktlich zum Start der neuen Energieeinsparverordnung EnEv 2009 präsentiert massa haus im Rahmen der Aktion "Häuser für Deutschland" sechs Ausbauhäuser, die 30 Prozent weniger Energie verbrauchen. Den Keller gibt es in der aktuellen Herbst-Edition schon ab 9.999 Euro dazu - eine günstige Alternative für echte Macher.

Bei der energiesparenden Bauweise neuer Häuser gelten ab dem 1. Oktober noch schärfere Regeln. Der Energiebedarf für Heizung und Warmwasser in Wohngebäuden soll durchschnittlich um 30 Prozent sinken. "Unsere Häuser sind dafür gerüstet. Eine 3-fach-Verglasung der Fenster, umweltfreundliche Baustoffe und die optimale Dämmung durch die massa-Klima-Plus-Wand sorgen für beste Energiespareigenschaften", erklärt Geschäftsführer Jürgen Hauser. Als Effizienzhäuser erfüllen sie zudem die KfW-Förderrichtlinien, sodass Baufamilien staatliche Fördergelder zur Finanzierung nutzen können.

Gute Dämmung sorgt für Wohlfühlklima

Die aktuelle Herbst-Edition von massa haus umfasst sechs verschiedene Häuser mit Nettogrundflächen zwischen 135 und 233 m², auf Wunsch mit Balkon oder Terrasse, und bietet für große und kleine Familien das richtige Zuhause. Im Grundpreis ab 76.999 Euro sind bereits die Bodenplatte, ein Traufen-Erker mit bodentiefer Verglasung sowie Architektenleistungen wie Baugrundgutachten, Genehmigungsplanung und Bauantrag enthalten. Als besonderes Schmankerl gibt es außerdem noch den Keller ab 9.999 Euro dazu. Die gute Dämmung hält die Häuser im Sommer angenehm kühl, und im Winter fallen deutlich weniger Heizkosten an.

"Der Vorteil unserer Häuser liegt bei den vielen Do-it-yourself-Möglichkeiten", sagt Jürgen Hauser. "Unsere Baufamilien packen häufig selbst mit an und sind mit Leidenschaft bei der Sache. Auf diese Weise sparen sie deutlich Kosten, und wir unterstützen sie mit unserem durchdachten Ausbauhaus-System." Laut einer GfK-Umfrage sind drei Viertel aller Baufamilien bereit, sich an ihrem Hausbau selbst zu beteiligen. Ausbauhäuser liegen deshalb voll im Trend. Allein in diesem Jahr entschieden sich schon über 1.500 Baufamilien für massa haus. www.massa-haus.de

Pressekontakt:

Kontakt/Bildmaterial: Christoph Miller, Tel. 0711/947670,
massa@sympra.de

Original-Content von: massa haus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von massa haus GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung