Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Südliche Weinstraße e.V.

25.09.2019 – 16:53

Südliche Weinstraße e.V.

Die Südliche Weinstraße: Ein Winterland für Genießer!

Die Südliche Weinstraße: Ein Winterland für Genießer!
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

PRESSEMITTEILUNG

Die Südliche Weinstraße: Ein Winterland für Genießer!

Von zauberhaften Weihnachtsmärkten, selbst geschlagenen Tannenbäumen, Winzer-Glühwein in gemütlichen Vinotheken und Winterwanderungen im Pfälzerwald

Frankfurt, 25. September 2019 - Wenn die Tage langsam kürzer werden, freuen sich viele auf die gemütlichste Zeit des Jahres - mit Weihnachtsmärkten, Glühwein, Winterwanderungen und dem Duft von Kaminfeuer und Tannenzweigen. Auch die Südliche Weinstraße zelebriert den Winter und die Vorweihnachtszeit und bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen entspannten, genussreichen Kurzurlaub oder Tagesausflug mit köstlichen Weinen, abwechslungsreicher Küche, viel Kultur und noch mehr Natur.

Weihnachtsbaumschlagen im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands

Der winterliche Pfälzerwald eignet sich als ideales Ausflugsziel für Besucher jeden Alters. Wer eigenhändig anpacken und sich seinen Wunschbaum im Wald aussuchen möchte, ist hier genau richtig. An verschiedenen Tagen vor Weihnachten informieren zudem Förster über die Waldstücke, in denen das Immergrün geschlagen werden darf. Informationen finden Interessierte beim Forstamt Haardt.

Kulinarische Winterwanderungen durch Wald und Weinberge

Weiß gepuderte Berge, verschneite Burgen, eingezuckerte Reben, gemütliche Hütten - das alles lässt sich am besten bei einer Winterwanderung durch den Pfälzerwald und am Haardtrand genießen. So lädt der Wein- und Luftkurort St. Martin zu besonderen Wanderungen und Touren ein. Wie zum Beispiel zur Hüttentour am 2., 9. und 30. November. Diese spezielle Winterwanderung beinhaltet eine Einkehr in eine der gemütlichen Pfälzerwald-Hütten mit Kaffee und Kuchen, sowie eine Schnapsprobe.

Auch die zauberhafte Wanderung "Winterzauber" am 7., 13. und 28. Dezember lädt die Teilnehmer dazu ein, an den schönsten Plätzen des Waldes Rast zu machen und im Anschluss eine deftige Pfälzer Hausmannskost mit Glühwein, Eierpunsch und Jagertee zu genießen. Weinliebhaber kommen auf der speziellen Glühweintour am 16. und 23. November auf ihre Kosten. Hier findet im Anschluss an die Wanderung ein gemütliches Beisammensein bei Glühwein, Kuchen und süßen Leckereien statt. Alle Touren sind telefonisch unter 0176-75115903 oder per Mail buchbar.

Ende Januar 2020 eröffnet der Nußdorfer Weinerlebnispfad mit dem "Erlebnis in Rot", noch lange bevor die bekannte Mandelblüte den Start in den Frühling markiert, die Weinfestsaison. Weingüter schenken hier gut temperierte Rotweine und natürlich auch Glühwein aus, während Besucher zwischen Kunst, Reben und Rebholzfeuern spazieren können.

Rund um den Genuss...

Die Südliche Weinstraße liegt nicht nur in der zweitgrößten Weinbauregion Deutschlands, sie ist auch Heimatregion von Winzern, deren Namen zur Weinelite zählen. Ein Muss für alle Weinfreunde zur Winterzeit ist daher ein Besuch in einer der zahlreichen Vinotheken oder direkt bei Winzern. Interessierte können dort die besten Tropfen verkosten. Eine Vielzahl an Restaurants bieten außerdem Genießer-Menüs mit Weinbegleitung an und die Gemeinden veranstalten winterliche Weinabende. Geboten werden neben Kellerführungen auch kulinarische und kulturelle Leckerbissen.

Der Birkweiler Weinwinter, der 2016 zum schönsten Weinfest der Pfalz gekrönt wurde, , lädt Weinliebhaber am 7. und 8. Dezember dazu ein, durch romantische, mit Kerzen beleuchtete Höfe zu schlendern und aktuelle Jahrgänge, sowie Schätze aus den Weinkellern zu probieren. Auch beim Ilbesheimer Advent am 14. und 15. Dezember öffnen zahlreiche Weingüter ihre Höfe und Keller und laden zum Genießen von erstklassigen Tropfen und Speisen ein. Die Veranstaltungen umfassen außerdem die Präsentation von Kunsthandwerk und weihnachtlichen Artikeln.

Klein aber fein, sinnlich und genussvoll - die "Maikammerer Momente im Winter" machen die Tage im November, Dezember und Januar zu etwas ganz Besonderem. Präsentiert von der Cittaslow-Gemeinde wird auch dieses Jahr ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm geboten. Die "Momente" finden an jedem Wochenende ab November statt und locken Gäste mit besonderen Events - von der floralen Adventsausstellung, über Einkaufsspaß beim Late-Night-Shopping, bis hin zum mehrgängigen Winzer-Dinner oder einer kulinarischen Weinprobe. Weitere Gaumenfreuden gibt es bei Wein am Kamin und Wild vom Grill oder bei der Genusstour mit Käse, Schokolade und Wein. Alle Veranstaltungen und die genauen Termine erhalten Interessierte im Büro für Tourismus in Maikammer, telefonisch unter 06321-952768 oder unter www.maikammer.suedlicheweinstrasse.de.

Natur pur

Ein besonderes Highlight in diesem Winter sind die Nachtwanderungen durch Leinsweiler und die nahegelegenen Weinberge. Auf der vier Kilometer langen Strecke erhalten Teilnehmer Informationen zum Dorf und Weinbau, sowie zum Biosphärenreservat Pfälzerwald. Im Mittelpunkt der ca. zweistündigen Wanderung stehen vor allem Gedanken zur Lichtverschmutzung. Der Preis für die Winter-Nachtwanderung (22. und 23. November 2019, 16 Uhr - kann auch zu anderen Terminen gebucht werden), sowie für die Vollmond-Winterwanderung (8. und 9. Februar 2020, 17 Uhr) beträgt 15 Euro pro Person. Die Anmeldung ist telefonisch unter 06341-962488 oder per Mail möglich.

Im Wild- und Wanderpark bei Silz können Wanderer die Stille des Waldes genießen und dabei die heimischen Tiere beobachten. Aber auch Lamas sind im Trifelsland anzutreffen. Diese begleiten Besucher auch gerne mal ein Stückchen auf ihrem Weg durch das Trifelsland. Ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie bietet die spezielle Lama-Wanderung für Kinder und Familie am 30. Dezember.

Zauberhafte Weihnachtsmärkte in der Pfalz

Die Weihnachtsmärkte an der Südlichen Weinstraße verzaubern Besucher Jahr um Jahr mit ihrer besonderen Romantik und gemütlichen Atmosphäre. Von weihnachtlich dekorierten Kelterhäusern bis hin zum mittelalterlichen Markttreiben bei Schwedenfeuer und Glühwein bringen hier zahlreiche Weihnachts- und Adventsmärkte die Augen zum Leuchten. Vor allem der traditionelle kunsthandwerkliche Thomas-Nast-Nikolausmarkt in Landau ist seit 36 Jahren eine beliebte Veranstaltung für Groß und Klein.

Weihnachtsmärkte gibt es auch in kleineren Orten wie Rhodt unter Rietburg oder Sankt Martin. Letzterer bietet außerdem eine alte Holzwerkstatt, in der Weihnachtsbesucher kreativ werden können.

Zusätzlich gibt es an den ersten drei Adventswochenenden kleine Märkte und Ausstellungen auf den Weingütern Glaser, Altes Schlösschen und Aloisiushof. Mehr Informationen zu den Weihnachtsmärkten finden interessierte unter www.suedlicheweinstrasse.de/weihnachtsmaerkte.

Wohlfühlen und Genießen mit dem passenden Arrangement

Winter, Wein und eine festliche Atmosphäre stehen auch auf dem Programm des Arrangements "Winterzauber". Es umfasst zwei Übernachtungen, eine Fackelwanderung durch die Winterlandschaft inklusive Weinprobe und Gebäck, eine Essigprobe mit Kellerführung im Doktorenhof in Venningen, ein Gans-Essen sowie ein Glas Glühweingelee. Das Arrangement ist vom 1. November 2019 bis zum 30. Januar 2020 verfügbar (außer Silvester und Neujahr), die Anreise kann donnerstags oder freitags erfolgen. Der Preis beträgt pro Person im Doppelzimmer 199 Euro, im Einzelzimmer 239 Euro. Alle Informationen und den Buchungslink finden Interessierte unter www.suedlicheweinstrasse.de/arrangements.

Pfälzische Souvenirs zum Verschenken - oder auch Behalten

Besondere Mitbringsel für Freunde und Familie oder auch als besondere Erinnerung an einen denkwürdigen Urlaub - die Südliche Weinstraße hat auf diesem Gebiet viel zu bieten. Kultstatus hat zum Beispiel der Winzerkittel mit seinem robusten Streifenstoff, aus dem nun auch elegante Blusen, Krawatten oder Taschen gefertigt werden. Nicht wegzudenken aus einer Weinregion ist das Material Kork, das nicht nur Weinflaschen verschließen kann, sondern auch schick als Fliege oder Tasche daherkommt. Das eigene Zuhause dagegen können Möbel aus ausgedienten Fässern zieren - jeder Artikel ist ein Unikat. Interessierte finden weitere Informationen unter www.suedlicheweinstrasse.de/mitbringsel.

Alle Informationen zu den Arrangements für Winter- und Weinliebhaber sowie die Broschüre "Winterland Pfalz - entlang der Deutschen Weinstraße" zum Download oder Bestellen finden Interessierte unter www.suedlicheweinstrasse.de/reisen-erleben/winterland.

Die Südliche Weinstraße liegt in der Pfalz, ist knapp 50 Kilometer lang, beginnt im Süden am Deutschen Weintor bei Schweigen-Rechtenbach und endet im Norden bei Maikammer. Die acht dazu gehörigen Gemeinden Landau, Offenbach, Herxheim, Landau-Land, Bad Bergzabern, Annweiler, Edenkoben und Maikammer laden das gesamte Jahr über zu Festen und Veranstaltungen rund um die Traube und andere kulinarische Themen ein. Die Region gilt als Paradies für Weinkenner, denn sie ist nicht nur Teil des weltweit größten Riesling-Gebiets und des größten Rotwein-Gebiets Deutschlands, sondern bietet mit ihrer Rebsorten-Vielfalt für jeden Geschmack den passenden Tropfen. Neben dem Wein erwartet Gäste eine Landschaft aus sanft geschwungenen Weinbergen, grüne Wiesen und Bachläufe, der stattliche Pfälzerwald mit seinen Burgen sowie kleine malerische Orte, die zum Einkehren einladen. Mit über 1.800 Sonnenstunden im Jahr wachsen und gedeihen an der Südlichen Weinstrasse neben Südfrüchten wie Trauben, Zitronen, Feigen, Kiwis, Melonen und Pfirsiche auch Mandeln, Rosen und erstklassiger Tabak. Übernachten lässt es sich neben Sterne-Hotels auch in gemütliche Pensionen, beim Winzer oder ganz romantisch in den Schlössern entlang der Südlichen Weinstrasse. Mehr Informationen unter www.suedlicheweinstrasse.de .

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Südliche Weinstrasse e.V.
c/o Global Communication Experts GmbH
i.A. Gabriele Kuminek, Maria Sophia Bach & Ronja Eylenstein
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
Tel: +49 69 17 53 71-028/ -062
Fax: +49 69 17 53 71-029/ -063
Email: presse.suedlicheweinstrasse@gce-agency.com
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467