Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

06.08.2018 – 15:22

Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Der ANTHROPOS im Academia Verlag

Der ANTHROPOS im Academia Verlag
  • Bild-Infos
  • Download

Der Academia Verlag erweitert sein Zeitschriftenprogramm und übernimmt den traditionsreichen ANTHROPOS des gleichnamigen Instituts aus St. Augustin. Im Juli ist Heft 1/2018 erschienen.

Der ANTHROPOS - Internationale Zeitschrift für Völker- und Sprachenkunde wird seit 1906 herausgegeben. Ursprünglich als Sprachrohr für katholische Missionarsarbeit geplant, gilt das Journal heute als wichtige Fachzeitschrift der allgemeinen Ethnologie. Behandelt werden sowohl kulturelle als auch sprachliche Themen in deutscher, englischer, französischer, spanischer und portugiesischer Sprache. Geografisch wird der gesamte Kulturkreis der Welt abgedeckt, der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Religionsethnologie und Post-Colonial Studies.

Mit seinen Beiträgen stärkt der ANTHROPOS insbesondere den kultur- und sozialanthropologischen Programmbereich des Academia Verlags (www.academia-verlag.de), der seit 2018 als Imprint in der Nomos Verlagsgesellschaft geführt wird. "Der interdisziplinäre ANTHROPOS passt wunderbar zur Programmstruktur der Sozial- und Geisteswissenschaften bei Nomos, die Zeitschrift findet dort viele thematische Anschlüsse. Neben den Artikeln, Berichten und Kommentaren machen ein starker Rezensionsteil und eine Zeitschriftenschau das Journal zu einem unentbehrlichen Informationsknoten in Kulturanthropologie und Religionswissenschaft", so der Programmleiter Dr. Martin Reichinger.

Der ANTHROPOS ist eine Veröffentlichung des Anthropos Instituts mit Sitz in Sankt Augustin (www.anthropos.eu/anthropos/institute/). Das Institut veröffentlicht neben der Zeitschrift seit vielen Jahren auch die Schriftenreihen "Collectanea Instituti Anthropos" (CIA) und "Studia Instituti Anthropos" (SIA) im Academia Verlag. Direktor Dr. Stanislaw Grodz: "Wir sehen in der Nomos Verlagsgesellschaft einen vielversprechenden Partner für die Fortsetzung unserer editorischen Arbeit. Optisch hat die Zeitschrift einen frischen Anstrich erhalten, ohne ihr traditionelles Erscheinungsbild zu verändern, und durch den neuen Online-Zugang erschließen wir einen stark erweiterten, internationalen Leserkreis. In unseren beiden Schriftenreihen werden bis zum Ende des Jahres drei neue Bände erschienen sein."

Jährlich erscheinen zwei Heftausgaben des ANTHROPOS. Zusätzlich zur Printausgabe erhalten die Abonnenten einen komfortablen Online-Zugang über die Nomos eLibrary (https://bit.ly/2Kwl10z) und können dort das gesamte Archiv der Zeitschrift nutzen. ANTHROPOS ist Teil der elektronischen Zeitschriften-Pakete bei Nomos.

Weitere Informationen finden SieimNomosShop unter https://bit.ly/2vHkC66.

Weitere Meldungen: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Weitere Meldungen: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG