billiger-mietwagen.de

Mietwagen-Versicherungen von Premium-Kreditkarten haben viele Ausschlüsse

Köln (ots) - Die Stiftung Warentest hat 32 Premium-Kreditkarten getestet und das Ergebnis in der aktuellen Finanztest-Ausgabe (Heft 9/2018) veröffentlicht.

"Nicht uneingeschränkt empfehlenswert" lautet das Fazit der Verbraucherschützer für sämtliche geprüfte Gold- oder Platin-Karten mit teilweise hohen Gebühren. Das Urteil über die enthaltenen Versicherungen wie Reiserücktrittsschutz fällt ernüchternd aus: "Wählen Sie besser eine Standard-Kreditkarte und schließen Sie zusätzlich gute Reiseversicherungen ab."

Bei Buchungen über billiger-mietwagen.de ist die Notwendigkeit eines Reiseschutzes fraglich, da alle Buchungen bis 24 Stunden vor Abholung des Mietwagens kostenfrei stornierbar sind. "Nur bei kurzfristigeren Stornierungen sowie Reiseabbruch haben Mietwagen-Reisende mit zusätzlichem Reiseschutz einen Vorteil. Kunden sollten sich bewusst entscheiden, ob sie dieses Risiko über eine Zusatzversicherung abdecken wollen", rät Frieder Bechtel von billiger-mietwagen.de.

Einige Anbieter von Premium-Kreditkarten werben mit einem Erstattungsschutz für die Selbstbeteiligung bei Mietwagen im Schadensfall. Es gibt aber bei vielen Anbietern erhebliche Einschränkungen:

Einige Anbieter erstatten nicht die gesamte Selbstbeteiligung. Kunden müssen Schäden bis 200 EUR immer selbst zahlen, nur Kosten darüber hinaus zahlt die Versicherung. Schäden an Reifen sind bei einigen Policen ausgeschlossen.

Andere Anbieter erstatten die Selbstbeteiligung für Mietwagen-Reisen in Deutschland nur bei einer nachgewiesenen Hotelübernachtung an dem Abholort. Ein Anbieter schließt die Erstattung aus, wenn Schäden am Auto durch einen eingetragenen Zusatzfahrer entstehen, der kein Familienmitglied ist. Bei einigen Karten sind nur Mietwagen-Reisen bis zu 30 Tagen abgesichert.

Fast alle dieser genannten Einschränkungen müssen Kunden mühsam aus den AGBs der Kreditkartenanbieter herauslesen.

Entscheiden sich Kunden bei billiger-mietwagen.de für ein Angebot mit Erstattung der Selbstbeteiligung, zeigt das Portal den Leistungsumfang transparent und filterbar in der Ergebnisübersicht der Mietwagen-Suche an. Zudem ist der Schutz auch für Langzeitmieten gültig oder wenn der Kunde den Mietwagen per Paypal, Rechnung oder SEPA-Lastschrift zahlen möchte. (PM-ID: 100)

Über billiger-mietwagen.de:

www.billiger-mietwagen.de ist Deutschlands größter Produkt- und Preisvergleich für Mietwagen weltweit. Mit inzwischen 15 Jahren Branchenerfahrung und rund 200 Mitarbeitern an den Standorten Köln und Freiburg sorgt das Internetportal für eine transparente und kundenfreundliche Darstellung der Angebote und bietet einen kostenlosen Kundenservice per Telefon. 2018 kürten DIE WELT und ServiceValue billiger-mietwagen.de bereits zum zweiten Mal in Folge zum "Preis-Champion" unter den Mietwagen-Vergleichsportalen. Ebenfalls 2018 ernannten der Sender n-tv und das Deutsche Institut für Service Qualität billiger-mietwagen.de bei einem Vergleich von 10 Mietwagen-Portalen aufgrund seines hohen Service-Niveaus und der sehr guten Preisgestaltung zur Nr. 1. Im Jahr 2016 wurde billiger-mietwagen.de Testsieger bei der Stiftung Warentest (Heft 5/2016) mit der Gesamtnote "sehr gut". Bereits in den vergangenen Jahren erhielt das Vergleichsportal verschiedene Auszeichnungen, unter anderem von FOCUS-MONEY mit fünf aufeinanderfolgenden Testsiegen (2010 - 2014) als "bester Mietwagenvermittler".

Pressekontakt für Rückfragen:

billiger-mietwagen.de: Frieder Bechtel, E-Mail:
presse@billiger-mietwagen.de,
Tel.: +49/221/16790-008

Original-Content von: billiger-mietwagen.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: billiger-mietwagen.de

Das könnte Sie auch interessieren: