Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Keine Meldung von Westdeutsche Allgemeine Zeitung mehr verpassen.

23.10.2013 – 19:02

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: Die ARD macht die Tür einen Spalt auf. Kommentar von Frank Preuß

Essen (ots)

Dank ARD-Chef Lutz Marmor können wir nun vortrefflich darüber streiten, ob uns der Tatort mit 15 Cent fast so viel wert ist wie die gesamte Auslandsberichterstattung und ob wir fürs Schwadronieren in den abendlichen Talkrunden zehn Cent übrig haben. Schließlich: Darf der Sport in drei Jahren eine Milliarde Euro verschlingen? Aber können wir mit solchen Infohäppchen zufrieden sein? Lassen wir uns nicht täuschen: Mit der vermeintlichen Transparenz-Offensive hat die ARD ihre Tür auch nur einen Spaltbreit geöffnet. Denn was die Gebührenzahler wirklich aufregen dürfte, bleibt weiter im Nebel: ganz vorne die üppige personelle Ausstattung. Mehr als ein Drittel der Einnahmen fließt dorthin. Wer bei größeren Veranstaltungen erlebt, in welcher Kohortenstärke die ARD-Truppe auftaucht, der staunt immer wieder. Und welcher Postenwust alleine durch das föderal aufgepumpte Sendeanstaltensystem entsteht, ist auch nicht gerade ein Quell der Freude für den, der's bezahlen muss. Das sind wir.

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Weitere Meldungen: Westdeutsche Allgemeine Zeitung