Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Westdeutsche Allgemeine Zeitung mehr verpassen.

20.03.2012 – 19:11

Westdeutsche Allgemeine Zeitung

WAZ: CDU mit Schlagseite. Kommentar von Thomas Wels

Essen (ots)

Es gab mal eine Zeit, da stand die CDU nicht nur für bürgerliche Werte, sondern auch für Kompetenz in Wirtschaftsfragen. Die war in Nordrhein-Westfalen zwar immer in der Wolle gefärbt von der katholischen Soziallehre, aber immerhin mit einem starken Widerpart in der Mittelstandsvereinigung der CDU. Das war einmal. Heute zieht die NRW-CDU mit folgendem Spitzenpersonal in die Wahlkampfschlacht: dem Umweltminister Norbert Röttgen, der nach seinem Einsatz für die abrupte Energiewende und die Erneuerbaren Energien wenig Freunde in der Wirtschaft hat; mit Fraktions-Chef Karl-Josef Laumann, der als der Chef der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft den Sozialflügel vertritt; mit Armin Laschet, der als ehemaliger Minister in Integrationsfragen für das Versöhnende steht. Wäre die CDU ein Lenkdrachen, er rammte linksseitig ungespitzt in den Boden. Kein Wunder, dass Röttgen einen Ausgleich für die Felder Finanzen, Mittelstand oder Industriepolitik in Friedrich Merz sucht. Aber was soll die Partei mit einem, der in Wahlkampfreden erklärt, wie es gehen könnte, nur machen soll es ein anderer?

Pressekontakt:

Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 - 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Original-Content von: Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Weitere Storys: Westdeutsche Allgemeine Zeitung