Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von foodservice

10.03.2017 – 14:15

foodservice

Deutschland: Exklusives Kaffeebar-Ranking 2016

Frankfurt/Main (ots)

Dreifaches kleines Minus an der Spitze - insgesamt allerdings ein Plus: Das aktuelle Kaffeebar-Ranking für den deutschen Markt zeigt eine durchwachsene Szene. Dieses Fazit zieht die Wirtschaftsfachzeitschrift food-service (dfv Mediengruppe) in ihrer aktuellen und exklusiven Branchenerhebung. Am 31.12.2016 zählten die Top 20 Marken 2.274 Standorte und damit ein Plus von 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Wachstumsstar ist Coffee Fellows mit einer Steigerung von 55 Prozent auf nunmehr 155 Einheiten. Die 2014 gestartete Kooperation mit Verkehrsspezialist Tank & Rast wirkt sich auch in diesem Jahr positiv auf die Expansion aus. Coffee Fellows testet zudem neue Formate wie einen Co-Working-Space in Berlin.

Die hierzulande am häufigsten vertretenen Top 3 Player - McCafé, Tchibo und Starbucks - weisen zum Ende 2016 jeweils ein kleines Minus hinsichtlich ihrer Unit-Zahl auf. Schlagzeilen machte im Vorjahr insbesondere der Verkauf des Starbucks-Deutschland-Business (144 Eigenregie-Betriebe) an die polnische AmRest-Gruppe.

Kaffeebar-Formeln, die in Unternehmen und Krankenhäusern anzutreffen sind, haben deutlich zum Gesamt-Plus der Top 20 Marken beigetragen: So erhöhte chicco di caffè die Anzahl seiner Standorte um 16 Prozent, Caffè vicino um 30 Prozent. Primo Espresso hat erstmals öffentlich zugängliche Outlets eröffnet.

Neue Food-Konzepte halten auch weiter Einzug in die Kaffeebars während der Wettbewerb aus der Bäckerbranche seine Snack-Kompetenz verteidigt. Zudem investieren Bakery-Cafés immer mehr in ihre Kaffeequalität, in Technik, Bohnen sowie Mitarbeiterschulungen investieren und sogar eigene Röstungen entwickeln.

Eine ganzheitliche Analyse des deutschen Kaffeebar-Markts und Kurzporträts der Top-Player sind in der aktuellen food-service Ausgabe 03/2017 verfügbar. Die Print-Version erscheint am 13. März, digital (iPad-App, E-Paper) ein bis zwei Tage früher. Wer alle Infos sofort erhalten möchte, findet das Ranking und den vollständigen Artikel im food-service-Shop unter http://www.cafe-future.net.

Im April erscheint das Ranking der am weitesten verbreiteten Kaffeebar-Marken in Europa mit rund 75 Playern.

Das Ranking der Top-Player Kaffeebar-Konzepte in Deutschland 2016 finden Sie unter: http://www.dfv.de/media/media/1/Top5_Kaffeebar-4106.jpeg

Pressekontakt:

dfv Mediengruppe
Unternehmenskommunikation

Telefon +49 69 7595-2051
Telefax +49 69 7595-2055
presse@dfv.de
http://www.dfv.de

Original-Content von: foodservice, übermittelt durch news aktuell