HISTORY

Helmut Markwort verstärkt den wissenschaftlichen Beirat von THE HISTORY CHANNEL®

    München (ots) - Ab sofort kann THE HISTORY CHANNEL Deutschland auf die beratende Unterstützung von FOCUS-Chefredakteur und Hubert Burda Media Vorstandsmitglied Helmut Markwort zählen. Markwort wird den wissenschaftlichen Beirat des Senders als unabhängiger Experte aus dem Medienbereich ergänzen und seine Erfahrung in der mediengerechten Umsetzung anspruchsvoller Themen zur Verfügung stellen.

    Der wissenschaftliche Beirat des Senders wurde im Herbst 2005 gegründet und besteht aus renommierten Historikern und Volkskundlern verschiedener Universitäten. Er hat beratende Funktion und steht dem Geschichtssender in Sachfragen zur Verfügung. Die ständigen Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats sind neben Helmut Markwort Prof. Dr. Guido Knopp, Prof. Dr. Winfried Schulze (LMU München), PD Dr. Johannes Moser (Universität Dresden), Prof. DDr. Herbert Kalb (Universität Linz), Prof. Dr. Nada Boskovska Leimgruber (Universität Zürich). Guido Knopp steht mit seiner Kompetenz als Historiker und sowie seiner Erfahrung in Sachen medialer Aufbereitung von wissenschaftlichen Inhalten zur Verfügung. Er repräsentiert gleichzeitig die mittlerweile zehnjährige Partnerschaft des History Channel mit dem ZDF.

    Helmut Markwort: "Der History Channel zeigt rund um die Uhr anspruchsvoll aufbereitete Geschichte. Dabei ist der Sender zugleich informativ und unterhaltsam. Ein Programm, das mir persönlich Vergnügen bereitet und das ich daher gern mit meiner journalistischen Erfahrung unterstütze."

Rückfragen bitte an:
The History Channel Germany GmbH & Co. KG
Press & PR Manager
Sebastian Wilhelmi
Telefon: +49 (0) 89 | 381 99 - 730
Fax: +49 (0) 89 | 381 99 - 9730
sebastian.wilhelmi@thehistorychannel.de

Original-Content von: HISTORY, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HISTORY

Das könnte Sie auch interessieren: