PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von The HISTORY Channel mehr verpassen.

15.07.2020 – 13:49

The HISTORY Channel

"Die Trump-Dynastie - Der Weg zur Macht": Doku-Serie zur Trump-Familie neu bei HISTORY Play

"Die Trump-Dynastie - Der Weg zur Macht": Doku-Serie zur Trump-Familie neu bei HISTORY Play
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

  • HISTORY Play ist der On-Demand-Channel für Dokumentationen und Factual Entertainment, verfügbar bei Amazon Prime Video Channels und als Apple TV-Kanal
  • In drei anderthalbstündigen Teilen zeichnet die Doku-Serie "Die Trump-Dynastie - Der Weg zur Macht" den Werdegang Donald Trumps nach. Sie spannt dabei einen Bogen über drei Jahrzehnte Trump'scher Familiengeschichte und zeigt, wie Donald Trump zu dem Mann wurde, der er heute ist.
  • Gespräche mit über 60 Personen aus dem Umfeld der Trumps sowie zuvor unveröffentlichte Aufnahmen geben seltene Einblicke in das Leben des 45. US-Präsidenten und seiner Familie.

München, 15.7.2020: WHO-Austritt, Sanktionen gegen China, ein Enthüllungsbuch seiner Nichte: Wie kein anderer Präsident in der Geschichte der USA ist Donald Trump umstritten, weltweit sorgt der 74-Jährige kontinuierlich für Schlagzeilen. Die Doku-Serie "Die Trump-Dynastie - Der Weg zur Macht" (Originaltitel: "Biography: The Trump Dynasty") versucht nun, ein ganzheitliches Bild Donald Trumps zu zeichnen - als Enkel, Sohn, Vater, Ehemann, Unternehmer und Präsident. Die drei anderthalbstündigen Folgen der 2019 realisierten Produktion sind im Juli neu bei HISTORY Play, dem On-Demand-Channel für preisgekrönte Dokumentationen und erstklassiges Factual Entertainment, verfügbar bei Amazon Prime Video Channels und als Apple TV-Kanal in der Apple TV App.

Emanuel Rotstein, Programmchef von HISTORY Play im deutschsprachigen Raum: "Wer Trump kritisieren will, muss ihn verstehen. Wer Trump beklagt, muss sich seine Biografie ansehen. Wer die Politik Trumps missbilligt, muss wissen, wo er herkommt, und begreifen, welche Geschehnisse und Menschen ihn beeinflusst haben. Unsere Doku-Serie bietet hier neue Perspektiven und wichtige Erkenntnisse, zu denen Interviews mit zahlreichen Weggefährten Trumps beitragen."

Am 20. Januar 2017 wurde Donald J. Trump, Enkel eines armen Einwanderers und Sohn eines Bauunternehmers, als Präsident der USA vereidigt. Wie er es bis dahin schaffte, darüber sprechen in der Doku-Serie rund 60 Weggefährten der Trumps, Journalisten, Autoren, Weggefährten und Freunde der Familie. Zu den Interviewpartnern zählen beispielsweise die Journalisten bzw. Autoren Gwenda Blair, Jake Bernstein, Nina Burleigh, Michael Kranish und Michael D'Antonio ebenso wie die Trump-Berater Anthony Scaramucci und Roger Stone. Zusammen mit zuvor unveröffentlichten Aufnahmen gibt die Produktion somit einen seltenen Einblick in die Trump'sche Familiengeschichte, beginnend mit dem Yukon-Goldrausch des Jahres 1880 bis hin zum Wahlkampf im Jahr 2016. Besonderes Augenmerk gilt dabei seiner Kindheit in Queens, dem Aufstieg zum Immobilienmogul, seinem tiefen Fall sowie seinem inszenierten Comeback als Fernsehstar, internationaler Markenmacher und politischer Unruhestifter.

"Biography: The Trump Dynasty" wurde von Left/Right für A&E produziert. Banks Tarver, Ken Druckerman und Jon Meyersohn sind seitens Left/Right für die Doku-Serie verantwortlich. Elaine Frontain Bryant und Jennifer Wagman zeichnen als Executive Producer für A&E verantwortlich.

Weitere Informationen zu HISTORY Play sind unter www.history.de, www.facebook.com/history, www.instagram.com/history_de sowie www.youtube.com/historyde zu finden.

Nicolas Finke
Head of Press & PR
A+E Networks Germany

THE HISTORY CHANNEL (GERMANY) GMBH & CO. KG, Theresienstraße 47a, D-80333 München
T: +49 (0) 89 208 04 81 16 M: +49 (0) 151 171 485 11
E: Nicolas.Finke@aenetworks.de
W: history.de I crimeandinvestigation.de FB: historydeutschland I cideutschland IG: history_de I crimeinvestigationde

Sitz: München | HRA München 84779 | pers. haft. Ges.: The History Channel (Germany) Holdings GmbH Sitz: München | HRB München 152421 | Geschäftsführerin: Kathrin Palesch