DocCheck AG

euro adhoc: DocCheck AG
Aktienrückkauf
DocCheck ersetzt Aktienrückkaufprogramm durch öffentliches Rückkaufangebot

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Öffentliches Rückkaufangebot

10.03.2008

Köln, 10. März 2008 - Der Vorstand der DocCheck AG (ISIN DE0005471007), hat heute auf Grundlage der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 28. Juni 2007 beschlossen, das über die Börse laufende Aktienrückkaufprogramm zu beenden und durch ein öffentliches Rückkaufangebot zum Erwerb von bis zu 300.000 eigene Aktien zu ersetzen.

Der Vorstand hält es für angezeigt, über ein öffentliches Kaufangebot einen beschleunigten Rückerwerb von Aktien durchzuführen. Während des seit dem 29. Juni 2007 laufenden und heute abgeschlossenen Aktienrückkaufprogramms über die Börse, konnte die DocCheck AG aufgrund geringer Handelsvolumina lediglich 75.351 Aktien zurückkaufen. Der Beschluss der Hauptversammlung ermöglicht jedoch insgesamt den Rückkauf von bis zu 590.431 Aktien. Nach der Einziehung von 260.860 Aktien am 19. Februar 2008 ist der Rückerwerb von noch maximal 564.345 eigenen Aktien rechtlich zulässig.

Die Annahmefrist für das Rückkaufangebot beginnt am 12. März 2008 und läuft bis zum 26. März, 24:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main). Der Angebotspreis beträgt 3,60 Euro je Aktie der DocCheck AG. Der Angebotspreis liegt damit um rund 5,26 % über dem in der Eröffnungsauktion im XETRA-Handel festgestellten Kurs vom

7. März 2008 von EUR 3,42 Euro je Aktie, welcher aufgrund der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 28. Juni 2007 als Referenzwert gilt. Das Angebot ist auf den Rückkauf von bis zu 300.000 Aktien (5,3 % des Grundkapitals) beschränkt. Eine bevorrechtigte Annahme geringerer Stückzahlen bis zu 100 Stück angedienter Aktien je Aktionär ist vorgesehen. Die Angebotsunterlage mit den Details zum Angebot wird am 12. März 2008 im elektronischen Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.doccheck.ag/investor/ veröffentlicht.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Tanja Mumme
+49 (0)221 92053 139
tanja.mumme@doccheck.com

Branche: Informationstechnik
ISIN: DE0005471007
WKN: 547100
Index: CDAX
Börsen: Börse Berlin / Freiverkehr
Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse Stuttgart / Freiverkehr
Börse Düsseldorf / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr
Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Original-Content von: DocCheck AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DocCheck AG

Das könnte Sie auch interessieren: