Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: zur Promillegrenze für Radfahrer:

Frankfurt/Oder (ots) - Jeden Tag gibt es in Deutschland im Schnitt 800 Verkehrsunfälle mit Personenschaden, an zehn dieser Kollisionen sind laut der Studie eines Autoclubs betrunkene Radler beteiligt. Eine Quote von 1,25 Prozent. Rechtfertigen diese Zahlen ein härteres Vorgehen gegen alkoholisierte Radfahrer, wie es der Verkehrsgerichtstag jetzt anregt? Wohl kaum. Das Problem sind die Autofahrer, die mit ihrem Alkoholgenuss massiv Dritte in Gefahr bringen. Dass stattdessen nun der Alkoholkonsum der Radler ins Visier genommen wird, dürfte zwar den einen oder anderen notorischen Autofahrer freuen. Darüber hinaus ist die Initiative aber lediglich Ausdruck von deutscher Regelungswut.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: