Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert den Unfall bei "Wetten, dass ...?" (Montagausgabe)

Frankfurt/Oder (ots) - Am Abgrund des Nervenkitzels

Im Quotenduell "Wetten dass ...?" gegen "Das Supertalent" ist ein Opfer zu beklagen. Ein 23-Jähriger hat sich beim Versuch, über ein fahrendes Auto zu springen, schwer verletzt. Da hört der TV-Spaß auf. Es dauerte quälend lange Minuten, bevor das am Sonnabend im ZDF klar entschieden war.

Gottschalk wusste, die Salto-Wette überschritt die Grenze des Erträglichen. Buhlen um Zuschauergunst hat Grenzen. Die sind überschritten. Auch schon, wenn man, wie Bohlen, mit Kleinkindern Quote macht. Der Abgrund des Nervenkitzels hat sich geöffnet und zwingt zum Innehalten. Die Pause ließe sich mit einer Frage füllen: Wie viele Adrenalinstöße braucht der Mensch zu seiner puren Fernsehunterhaltung? +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: