Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Koalitions-Spitzentreffen im Kanzleramt:

    Frankfurt/Oder (ots) - Man kann es auch anders sagen: Da plustert sich einer auf, ergeht sich in Wortradikalismus und hat für die praktische Lösung der Probleme doch herzlich wenig zu bieten. Westerwelle, der so gerne demonstriert, wie gut sein persönliches Verhältnis zu Duz-Freundin Angela sei, müssen die Ohren klingeln. Die Chefin hat vernehmlich "Basta!" gesagt ... Es ist der Fehler der Union gewesen, die Rollenverteilung nicht schon bei den Koalitionsverhandlungen geklärt zu haben.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: