Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan:

    Frankfurt/Oder (ots) - Da inzwischen das gern transportierte Bild von den uniformierten Entwicklungshelfern der Bundeswehr in Afghanistan in sich zusammengebrochen ist, rückt verstärkt die Sinnfrage in den Vordergrund. Sollen etwa junge Frauen und Männer in einem Konflikt verheizt werden, der militärisch nicht zu gewinnen ist? Vor einer Antwort drückt sich auch die aktuelle Regierung, die mit der Affäre Kundus eine schwere Hypothek mit sich herumschleppt. Verteidigungsminister war damals ein CDU-Mann. Und es verwundert schon, dass sein Nachfolger von der CSU forsch weitere Interventionen ins Auge fasst und die Streitkräfte noch mehr auf Auslandseinsätze trimmen will.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: