Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert den 3. Oktober:

    Frankfurt/Oder (ots) - Am Freitag jährt sich der Tag der Deutschen Einheit zum 18. Mal. Deutschland ist volljährig und hat noch nicht gelernt, den eigenen Geburtstag ansprechend zu feiern. Die verschämte Schmucklosigkeit, mit der Deutschland seinen Nationalfeiertag begeht, hält den Selbstzweifel der Deutschen lebendig. Gute Gründe, selbstbewusst zu sein, gibt es jedoch    auch in einem neuen Land wie Brandenburg. ... Von blühenden Landschaften zu sprechen, wäre dennoch verfehlt. Zumal das Ausmaß der demografischen Verwerfungen im Osten zwar politisch erkannt, in seinen Folgen aber längst noch nicht im alltäglichen Bewusstsein ist. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: