Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SOKA-BAU
Keine Meldung von SOKA-BAU mehr verpassen.

16.06.2004 – 14:46

SOKA-BAU

BauRente: Erneut hohe Verzinsung von 5,5 Prozent für 2003

    Wiesbaden (ots)

SOKA-BAU (Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes VVaG) verzinst die BauRente für das Jahr 2003 mit 5,5 Prozent. Nach 2002 (Verzinsung von sechs Prozent) ist dies erneut eine überdurchschnittlich gute Verzinsung. Mit der BauRente bietet SOKA-BAU eine speziell auf die Baubranche zugeschnittene betriebliche Altersvorsorge, um die durchschnittliche gesetzliche Rente gewerblicher Arbeitnehmer von rund 1.100 Euro aufzustocken.

    Die Verzinsung für 2003 setzt sich zusammen aus 3,5 Prozent Garantiezins sowie weiteren zwei Prozent Überschussbeteiligung. Karl-Heinz Sahl, Vorstandsmitglied von SOKA-BAU, sagt dazu: "Ich freue mich, unseren Versicherten für 2003 erneut ein ähnlich gutes Ergebnis wie bereits im Vorjahr vorlegen zu können. Dies ist nicht zuletzt unserem soliden Anlagemanagement mit einem Aktienanteil von nur 2,5 Prozent zu verdanken. Gerade in der heutigen Zeit wissen Kunden eine hohe Anlagesicherheit zu schätzen." Weiterhin profitieren die Versicherten von SOKA-BAU davon, dass kein Gewinnabfluss an Dritte (z.B. Aktionäre) stattfindet und keine Provisionen gezahlt werden. "Auch für 2004 rechne ich bei der Verzinsung mit einer fünf vor dem Komma", so Sahl.

    "Für die mehr als 1 Mio. Beschäftigten auf dem Bau bietet SOKA-BAU im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung mit der BauRente ZukunftPlus eine gute Vorsorgemöglichkeit", so Sahl. Die BauRente können Betriebe des Bauhaupt- sowie des Baunebengewerbes für ihre Arbeitnehmer vereinbaren. Hierzu zählen neben dem klassischen Baubetrieb auch viele andere Firmen: Glaser, Klempner, Installateure, Schreiner u.a. Die Tarife der BauRente sind speziell auf die Bedürfnisse der Baubranche zugeschnitten und deshalb für die Leute vom Bau besonders attraktiv: Sowohl bei Betriebs- wie auch bei Branchenwechsel ist die BauRente übertragbar.


ots Originaltext: SOKA-BAU
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
SOKA-BAU
Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes VVaG
Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft

Markus Ramp
Wettinerstr. 7
65189 Wiesbaden

Telefon: (0611) 7 07-21 00
E-Mail: mramp@soka-bau.de
Internet: www.soka-bau.de

Original-Content von: SOKA-BAU, übermittelt durch news aktuell