Meinestadt.de

Die Mehrheit der Deutschen will nicht für einen neuen Job umziehen
meinestadt.de stellt Mobilitäts-Studie auf der Messe "Personal 2006" in Stuttgart vor

    Siegburg (ots) - Mehr als 56 Prozent der Deutschen würden grundsätzlich nicht für einen neuen Arbeitsplatz ihren Wohnort wechseln. Das ist das Ergebnis einer Mobilitäts-Studie des Städteportals meinestadt.de. Lediglich 27,9 Prozent der Befragten gaben an, für einen neuen Job umzuziehen. An der Online-Umfrage, die im Rahmen der Fachmesse "Personal 2006" am 26. und 27. April in Stuttgart vorgestellt wird, nahmen 10.006 Nutzer auf www.meinestadt.de teil.

    Am ehesten sind junge Menschen bis 29 Jahre dazu bereit, ihren Wohnort für einen neuen Arbeitsplatz zu wechseln. Bis zu einem Alter von 19 Jahren zeigten sich 42,1 Prozent umzugsbereit. In der Altersklasse der 20- bis 29-Jährigen würden noch 36,7 Prozent umziehen. Mit dem Alter nimmt die Umzugsbereitschaft deutlich ab. So gaben nur 22,2 Prozent der 50- bis 59-Jährigen an, für eine neue Stelle ihren Wohnort zu wechseln.

    Neben dem Alter haben auch die Faktoren Familienstand und Kinder einen deutlichen Einfluss auf die Mobilität. So zeigten sich Ledige (37,9 Prozent) und Geschiedene (31,1 Prozent) deutlich umzugsbereiter als Verheiratete (18,7 Prozent). Und nur 19,2 Prozent der Befragten mit Kindern wären bereit, den Wohnort zu wechseln.

    Männer sind grundsätzlich umzugsbereiter als Frauen, wenn es um einen neuen Job geht. 32,4 Prozent der Männer und nur 24,3 Prozent der Frauen würden grundsätzlich den Wohnort wechseln.

    Auch die berufliche Situation hat Einfluss auf die Umzugsbereitschaft. Berufsanfänger und Geringverdiener mit einem Monatseinkommen bis zu 500 Euro zeigten sich am umzugswilligsten. Auch bei den Befragten mit höher qualifizierten Berufen gaben überdurchschnittlich viele (46,2 Prozent) an, für einen neuen Job umzuziehen. Wie in allen anderen Berufsgruppen will allerdings auch die Mehrheit der Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder nicht den Wohnort wechseln.

    "Die Studie belegt, dass wir mit unserer lokalen Online-Jobbörse das anbieten, was die Nutzer suchen: Arbeit in ihrem Wohnort und in ihrer Region", sagt Paul Dillenburg, technischer Vorstand der allesklar.com AG, Betreiber von meinestadt.de.

    www.meinestadt.de bietet neben Deutschlands größter lokaler Online-Jobbörse (120 Millionen Zugriffe pro Monat) auch viele weitere Informationen für alle Städte und Gemeinden in Deutschland. Mit monatlich über 355 Millionen Page Impressions (IVW geprüft) gehört das Städteportal zu den zehn meistbesuchten Portalen im deutschen Netz.

    - Druckfähige Grafiken stehen hier kostenlos zum Download bereit:
        www.allesklar.com/show.php?page=pressefotos&_lang=de

    - Besuchen Sie uns auf der "Personal 2006 - Fachmesse für
        Personalmanagement" am 26. und 27. April 2006 in Stuttgart. Sie
        finden uns in Halle 5.2, Stand D.05.

meinestadt.de stellt Mobilitäts-Studie auf der Messe "Personal 2006" in Stuttgart vor

Pressekontakt: Thorsten Laumann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit allesklar.com AG Turmcenter 40 53721 Siegburg E-Mail: thorsten.laumann@allesklar.com fon: +49 (0)2241-9253-908 fax: +49 (0)2241-9253-66 www.allesklar.com

Original-Content von: Meinestadt.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Meinestadt.de

Das könnte Sie auch interessieren: