Das könnte Sie auch interessieren:

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Meinestadt.de

12.03.2008 – 04:00

Meinestadt.de

ots.Audio: Schulabgänger + Unternehmen = Lehrstelle Start der Lehrstellenaktion "Perspektive Jugend 2008"

2 Audios

  • Lehrstellen.mp3
    MP3 - 855 kB - 01:02
    Download
  • Lehrstellen komplett.mp3
    MP3 - 1,5 MB - 01:49
    Download

    Siegburg (ots)

    - Querverweis: Audiomaterial ist unter
        http://www.presseportal.de/audio und
        http://www.presseportal.de/link/multimedia.mecom.eu abrufbar -

    Es war einmal ein Land, dass hatte genug freie Lehrstellen für alle Schulabgänger und alle lebten glücklich bis an ihr Ende. Leider ist das nur ein Märchen und unsere Wirklichkeit sieht anders aus, denn es herrscht schon seit Jahren Lehrstellenmangel in Deutschland. Um jungen Menschen bei der Suche nach einer Lehrstelle zu helfen, startet das Internetportal www.meinestadt.de zum 3.Mal die bundesweite Lehrstellenaktion Perspektive Jugend und Pressesprecher Thorsten Laumann erklärt, wie wunderbar einfach es für Firmen ist, eine freie Lehrstelle zu melden:

    0-Ton: 19 Sekunden Lehrstellen zu melden ist völlig unkompliziert. Das ist ganz einfach und zu dem kostenlos. Man kann über ein 0nline-Formular alle wichtigen Angaben einfügen. Die gehen dann bei uns in die Datenbank ein, Kollegen prüfen das dann, tätigen Rückrufe, nehmen Kontakt zu den Firmen auf, schalten die Lehrstellen frei und schon am nächsten Tag, sind die Lehrstellen dann online auf meinestadt.de zu sehen.

    Nun hilft die beste Aktion nichts, wenn sie nicht nachgefragt wird. Nehmen die Jugendlichen das Angebot denn überhaupt an?

    0-Ton: 15 Sekunden Absolut. Also, die Zugriffzahlen auf unserem Lehrstellenmarkt auf meinestadt.de sind wirklich gigantisch. Die steigen immer wieder an. Und wir bekommen auch von jungen Leuten immer wieder E-Mails oder auch Anrufe, die uns danken, dass wir ihnen bei der Lehrstellensuche geholfen haben.

    Auf wie viele freie Lehrstellen hoffen Sie denn in diesem Jahr?

    0-Ton: 21 Sekunden Wir rechnen in diesem Jahr mit über 15.000 freien Lehrstellen, die über uns gemeldet werden. Das begründet sich dadurch, dass die Aktion super erfolgreich in den letzten Jahren angelaufen ist. Im ersten Jahr wurden über uns 3.000 Lehrstellen gemeldet, im 2.Jahr sogar über 9.000 freie Lehrstellen und daher denken wir, knacken wir auf jeden Fall die 15.000er Marke.

    Und wenn jetzt alle Unternehmen den Aufruf gehört haben und ihre freien Lehrstellen melden, wird das Märchen von sorglosen Schulabgängern, die eine Lehrstelle finden, vielleicht doch noch war.

    ACHTUNG REDAKTIONEN:        Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Pressekontakt:
Kontakt: meindestadt.de, Pressestelle Thorsten Laumann, Telefon:
02241- 92 53 908
E-Mail: thorsten.laumann@meinestadt.de

Original-Content von: Meinestadt.de, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Meinestadt.de
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung