BERLINER MORGENPOST

BERLINER MORGENPOST: Begabte endlich fördern/Ein Kommentar von Regina Köhler

Berlin (ots) - Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat sich am Donnerstag dafür ausgesprochen, leistungsstarke Kinder stärker zu fördern, und dazu erstmals eine Förderstrategie beschlossen. Dieser Schritt ist überfällig.

Denn am Ende ist es auch eine Frage der Bildungs- und Chancengerechtigkeit, wenn in den Schulen nicht nur die schwachen, sondern auch die starken Schüler gefördert werden. Und es gehört zur Inklusion - dem gemeinsamen Lernen von Kindern, die ganz unterschiedliche Fähigkeiten haben. Diesbezüglich haben die Berliner Bildungspolitiker jetzt eine große Chance. Sie entwickeln gerade ein Inklusionskonzept und könnten dabei die Förderung begabter Kinder zur Regel machen und so dafür sorgen, dass die Talentförderung nicht mehr dem Zufall überlassen bleibt.

Der ganze Kommentar im Internet: www.morgenpost.de/142423630

Pressekontakt:

BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/2591-73650
bmcvd@axelspringer.de

Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BERLINER MORGENPOST

Das könnte Sie auch interessieren: