Mercedes-Benz Bank

Die deutschen Athleten tragen Eulen nach Athen! Am Frankfurter Flughafen wurden die Olympiateilnehmer feierlich verabschiedet

Ein Audio

  • Eulen_verabschiedung_frankfurt_10082004.mp3
    MP3 - 2,6 MB - 01:24
    Download

      

    Stuttgart (ots) - Anmoderation: In drei Tagen beginnt das Sportereignis des Jahres: Die Olympischen Spiele in Athen. Über 10 000 Sportler aus aller Welt sind dabei - die deutsche Olympiamannschaft stellt 450 Athleten. Rund 100 davon wurden heute am Frankfurter Flughafen ganz offiziell von der Innenstaatssekretärin Ute Vogt verabschiedet. Im Gepäck haben die Olympioniken, neben Tennisschlägern, Degen oder Laufschuhen, auch je eine 30 Zentimeter große Plastikeule. Die Skulpturen sind Teil eines weltumspannenden Kunstprojekts. Der Konzeptkünstler Ottmar Hörl installiert ganz in der Nähe des Olympiastadions auf einer Fläche von 4 000 Quadratmetern 10 200 Eulenplastiken in den olympischen Farben. Ute Vogt ist von der Idee überzeugt und schickte Athleten und Eulen ganz begeistert auf die Reise:

O-Ton Ute Vogt Länge 0’30

    Ich finde das eine Klasse-Idee, dass man die Eulen doch nach Athen trägt. Es ist einfach schön zu sehen, dass eben nicht nur der Sport ein wichtiger Punkt ist, sondern dass auch alles Drumherum, die Kultur, die Begegnung der Menschen eine Rolle spielt, und dass die Kunst sich auf diese Weise beteiligt und nicht nur ein abstraktes Kunstwerk ausstellt, sondern ein Kunstwerk dann entsteht, das zusammen getragen wird aus ganz vielen Bestandteilen, die einzelne Sportler und andere mitbringen. So hat jeder dann mitgewirkt an einem großen Kunstwerk, und das finde ich besonders erfreulich.

    Ottmar Hörl betreibt in Athen einen riesigen Aufwand, denn jede Eule wird auf einer Trägerkonstruktion fest verschraubt. Rund ein Jahr lang hat Hörl an dem Projekt gearbeitet, und ohne die Unterstützung der DaimlerChrysler Bank und seiner über 30 Mitarbeiter wäre das Großprojekt kaum zu verwirklichen gewesen. Die deutschen Athleten waren deshalb umso stolzer, im wahrsten Sinne des Wortes als „Kulturträger“ nach Athen zu reisen.

Umfrage Athleten Länge 0’26

Passt irgendwie in den Rahmen rein, es ist ja nicht nur Sport, sondern es ist ja auch irgendwie ein kulturelles Ereignis, und insofern passt das natürlich schon dazu. – Find ich super, grade auch in Athen, was ja auch ne sehr kulturelle Stadt ist, wo man viel sehen kann aus eben der Antike, das find ich schon gut. – Ich find die Idee nicht schlecht, wenn man so eine Eule geschenkt bekommt und das eine Verbindung von Kunst und Sport sein soll, das ist doch in Ordnung. – Es verbindet ja auf jeden Fall alle Sportler miteinander, die jetzt fliegen, und das ist eine ganz schöne Sache, auch Kunst und Sport so ein bisschen miteinander zu verbinden. Doch, fand ich eine gute Idee

    Auch für Tennisstar Nicolas Kiefer kommen die Eulen gerade recht. Er hat sich nach seinem Verletzungspech vor vier Jahren in Sydney dieses Mal einiges vorgenommen – seine Eule hat deshalb für ihn eine ganz besondere Bedeutung:

O-Ton Nicolas Kiefer Länge 0’24

Das is ne Super-Idee, ich glaube, da werden noch mehr Leute drauf aufmerksam, obwohl bei Olympischen Spielen, glaube ich, muss man nicht mehr große Sachen erklären – es ist einfach ein Highlight für alle Sportler. Alle Sportler gehen dahin und versuchen, irgendwie ne Medaille zu holen. Wenn’s dann natürlich ne Eule gibt, ist das vielleicht mein kleiner Glücksbringer. Ich wurde vorhin schon oft gefragt, ob ich überhaupt einen Glücksbringer dabei habe, aber diese Frage musste ich leider immer verneinen. Jetzt hab ich vielleicht einen Glücksbringer, eine Eule. Ich werde die mit auf meinen Platz nehmen, wenn sie mir Glück bringt, ist es gut, und darauf bau ich auch

Abmoderation

    Eulen nach Athen tragen – ein Kunstprojekt von Professor Ottmar Hörl und der DaimlerChrysler Bank. Am Donnerstag, einen Tag vor der Eröffnung der Olympischen Spiele wird die Installation der 10.200 Eulen in Athen abgeschlossen sein.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, zum Projekt "Eulen nach Athen tragen" können Sie weiteres O- Tonmaterial von unserem Server www.all4radio.de kostenlos herunterladen. Klicken Sie auf "Download" und geben Sie Ihren Sendernamen und als Passwort "download" ein.

    ACHTUNG REDAKTIONEN          Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.


ots-Originaltext: DaimlerChrysler Bank AG

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=53514

Ansprechpartner:

DaimlerChrysler Services: Rainer Knubben, Telefon 030 2554 1100
DaimlerChrysler Bank: Harald Bertsch, Telefon 0711  25744010
all4radio: Hannes Brühl / Wolfgang Sigloch,
Telefon 0711 32777590

Original-Content von: Mercedes-Benz Bank, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mercedes-Benz Bank

Das könnte Sie auch interessieren: