Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

11.07.2006 – 16:00

Bauer Media Group, Shape

SHAPE Starfit mit Penélope Cruz (32) Golf gibt Kraft

    München (ots)

Schauspielerin Penélope Cruz (32) zeigt sich in ihrem neuen Film "Volver" sehr sexy: tiefes Dekolletee und sehr, sehr enge Hosen. Privat würde sie das nicht tun.  In der Fitnesszeitschrift SHAPE sagt sie dazu: "Ich würde so sicher nicht durch Madrid laufen. Allein schon wegen meiner kleinen Problemzonen. Aber die behalte ich wohl besser für mich. (lacht)." Penélope Cruz hat einen nahezu perfekten Körper: "Das ist nett. Um ehrlich zu sein, ich habe einen Personal Trainer, wenn ich in L.A. bin. Der fordert mich ganz schön." Viele Hollywoodstars ernähren sich nach exakt ausgeklügelten Diätplänen. Penélope Cruz auch: "Nein. Ich trinke viel Wasser und esse Obst, vor allem jetzt im Sommer. Eigentlich esse ich so ziemlich alles. Außer Fleisch, denn ich bin Vegetarierin. Und ich koche fast jeden Tag selbst. Da bin ich eine ganz typische Spanierin." Treibt sie auch ohne ihren Coach Sport: "Natürlich. Ich gehe in letzter Zeit oft auf den Golfplatz. Ich habe absolute Hochachtung vor Golfern. Ein Sport, der höchste Konzentration und absolute körperliche Koordination verlangt. Ich kann dabei alles vergessen - das ist wie Meditation. Wenn es gut läuft, gibt es dir unglaubliche psychische Kraft - das hält bei mir Tage an. Ich bin allerdings noch sehr weit davon entfernt, wirklich gut zu spielen. Aber der Weg ist das Ziel. (lacht)" Wie wichtig ist Sport in ihrem Leben: "Sehr wichtig, mir hilft er sogar gegen Liebeskummer. Wird dein Herz gebrochen, ist Sport eine gute Flucht. Mich überrascht, wie viel Energie man hat, wenn man trauert. Du kannst bis zur Erschöpfung trainieren. Und danach sieht die Welt meist wieder besser aus."

    Starfit mit Penélope Curz erscheint in der neuen SHAPE (EVT 11.07.2006)

Rückfragen bitte an:
Sigrid Weiske
Tel.: 089 / 9234-308
E-Mail: sigrid.weiske@mvg.de

Original-Content von: Bauer Media Group, Shape, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, Shape
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung