Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bauer Media Group, tv Hören und Sehen

13.03.2002 – 15:59

Bauer Media Group, tv Hören und Sehen

GeWis-Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Kriegseinsatz in Afghanistan

    Hamburg (ots)

68 Prozent der Deutschen sind dafür, den Einsatz
deutscher Bundeswehrsoldaten in Afghanistan fortzuführen. 64 Prozent
der 1055 Befragten sind grundsätzlich mit der Beteiligung der
Bundeswehr an Auslandsmissionen einverstanden. Zu diesem Ergebnis
kommt eine repräsentative Umfrage des Hamburger GEWIS-Instituts im
Auftrag des Premium-Magazins tv Hören und Sehen.
    
    Überrascht von diesem Umfrage-Ergebnis zeigte sich Dr. Reinhard
Mutz, Stellvertretender Direktor des Instituts für Friedensforschung
und Sicherheitspolitik der Uni Hamburg.
    
    In einem Interview mit "tv Hören und Sehen" erklärte er: "Ich habe
so kurz nach dem tragischen Tod der beiden deutschen Soldaten in
Kabul mit mehr Ablehnung gerechnet." Mutz kritisiert das Vorgehen der
Bundesregierung und befürchtet weitere deutsche Opfer in Afghanistan:
"Die Bundesregierung hat einen unbegreiflichen Fehler gemacht: Sie
hat neben der Friedenstruppe rund 100 Elitesoldaten nach Afghanistan
geschickt, die dort an der Seite der USA kämpfen. Im selben Land
Krieg führen und für eine Friedensmission stehen ? Das ist nicht nur
ein Widerspruch, sondern auch sträflich leichtsinnig. Und
lebensgefährlich. Denn die Friedenstruppe ist ein leichtes Ziel für
Vergeltungsschläge. Allein in Kabul stehen 15000 afghanische
Soldaten. Das nur 4000-köpfige UN-Kontingent ist dieser Übermacht
hoffnungslos unterlegen. Es kann also noch viele Opfer geben."
    
    Umfrage und Interview erscheinen in tv Hören und Sehen 13/02
    (EVT 22. März 2002)
    
    Diese Meldung ist unter Angabe der Quelle tv Hören und Sehen
    honorarfrei.
    
ots Originaltext: HBV tv Hören und Sehen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Für redaktionelle Rückfragen steht Ihnen Jochen Metzger unter der
Telefonnummer 040 - 3019 4085 zur Verfügung.

Original-Content von: Bauer Media Group, tv Hören und Sehen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, tv Hören und Sehen
Weitere Meldungen: Bauer Media Group, tv Hören und Sehen