Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von sipgate GmbH

15.10.2009 – 14:32

sipgate GmbH

sipgate startet Vergabe von internationalen Rufnummern

Düsseldorf (ots)

Der VoIP-Anbieter sipgate vergibt neben deutschen Ortsrufnummern und -blöcken ab sofort auch internationale Rufnummern aus 25 Ländern. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Businesskunden der Firmenlösung 'sipgate team' und ist unter www.live.sipgate.de/numbers buchbar.

Mit dem neuen internationalen Rufnummernangebot erhalten Unternehmen mit Firmenaktivitäten im europäischen und internationalen Ausland auf einfache Weise eine telefonische Erreichbarkeit vor Ort. Zugleich sind Firmen für ausländische Kunden zum jeweiligen Orts- bzw. Ferntarif anrufbar. sipgate stellt zum Start dazu Rufnummern aus 760 Ortsnetzen folgender Länder bereit: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Finnland, Georgien, Griechenland, Italien, Kanada, Kroatien, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Polen, Puerto Rico, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern.

sipgate berechnet je Rufnummer eine einmalige Bereitstellungspauschale von 12,90 EUR* sowie eine Grundgebühr von 12,90 EUR/Monat*. Das monatliche Kündigungsrecht macht den Service auch für Firmen mit zeitlich begrenzten Auslandsprojekten attraktiv. Pro Rufnummer lassen sich parallel zwei Anrufe annehmen. Eingehende Gespräche sind dabei für den Nutzer kostenlos. Auch in die Länder lässt sich mit sipgate günstig telefonieren, die jeweiligen Landestarife sind unter www.live.sipgate.de/rates abrufbar.

Basis zur Buchung internationaler Rufnummern ist der Abschluss eines 'sipgate team' Vertrages. Mit der Firmenlösung können Unternehmen ihre komplette Telefonie über Breitbandanschluss und Browser abwickelt. Gebuchte Rufnummern und -blöcke sind sofort aktiv, Arbeitsplätze dadurch direkt nutzbar, bis zu zehn Standorte zentral verwaltbar. Mitarbeitern stehen dabei auch Fax, SMS und Anrufbeantworter samt zentraler In/Out Box zur Bearbeitung ihrer Verbindungen weltweit via Internet zur Verfügung. Mitarbeiter sind mit 'sipgate team' ebenfalls auf dem Handy unter ihrer Büronummer erreichbar, können mit diesem Anrufe durchstellen und aufzeichnen. 'sipgate team' kostet ab 1,49 EUR/Monat* pro Mitarbeiter und damit einen Bruchteil sonst üblicher Kosten für Festnetzanschluss, Telefonleitungen und Telefonanlage, ist wartungsfrei und flexibel erweiterbar. Gespräche im sipgate Netz sind kostenlos, der Tarif für Festnetz Deutschland beträgt 1 ct/min*, für Mobilfunk Deutschland 12,9 ct/min*.

*Inkl. 19% MwSt.

Weitere Informationen unter www.sipgate.de/presse.

Pressekontakt:

sipgate GmbH
Wilhelm Fuchs
Pressesprecher

Tel.: 0211-63555535
E-Mail: presse@sipgate.de

www.sipgate.de
www.sipgate.at
www.sipgate.co.uk

Original-Content von: sipgate GmbH, übermittelt durch news aktuell