Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von BAHN BKK

23.07.2014 – 15:58

BAHN BKK

BAHN-BKK stärkt Berliner Standort

Frankfurt am Main (ots)

Mit der offiziellen Eröffnung des neuen Standorts im Bezirk Lichtenberg hat die BAHN-BKK als eine der größten Betriebskrankenkassen in Deutschland die Bedeutung ihres Hauptstadt-Sitzes unterstrichen. Im Herbst 2014 folgt mit einem neuen, zusätzlichen BAHN-BKK-ServicePunkt am Alexanderplatz eine weitere Stärkung des Standortes und damit eine weitere Optimierung des Kundenservice.

Die BAHN-BKK ist mit rund 680.000 Kunden einer der größten betrieblichen Krankenversicherer Deutschlands. Der Sitz der Regionalgeschäftsstelle Nord-Ost in Berlin ist historisch gewachsen.

Nah am Kunden sowie der Bundespolitik und der Deutschen Bahn

Mit dem Umzug in neue, moderne Räumlichkeiten bekennt sich der BAHN-BKK weiterhin zum Standort Berlin. "Wir folgen damit nicht dem Beispiel anderer Krankenkassen, die ihre Standorte in der Hauptstadt schließen oder zurückbauen. Neben einer verstärkten Kundenorientierung sind wir mit dieser Standortentscheidung weiterhin nah am politischen Geschehen in der Hauptstadt und an unserer politischen Interessenvertretung - dem BKK-Dachverband" so Hans-Jörg Gittler, Vorstandsvorsitzender der BAHN-BKK.

Durch die gleichzeitige Neuausstattung des Standortes wird die Kundenbetreuung auf einen neuen technologischen Level gehoben, der es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, eine noch schnellere und umfassendere Beratungs- und Betreuungsleistung zu erbringen.

Service für den Kunden

Großen Wert legt die BAHN-BKK auch auf die persönliche Nähe zu den Versicherten. Deshalb wird die BAHN-BKK ab Herbst 2014 gleich mit zwei ServicePunkten vor Ort sein. Neben dem ServicePunkt im neuen Gebäude in der Bornitzstraße 73-75, eröffnet sie einen zusätzlichen ServicePunkt in zentraler Lage am Alexanderplatz.

In den ServicePunkten berät das Team der BAHN-BKK Versicherte und Interessierte in einer angenehmen, diskreten Atmosphäre. Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unterstützen die Mitarbeiter bei der Beantragung von Leistungen, nehmen Unterlagen entgegen und stellen Bescheinigungen aus. Darüber hinaus informieren sie zu den intelligenten und nützlichen EXTRAS der BAHN-BKK und den attraktiven Krankenzusatzversicherungen der Kooperationspartnerin DEVK

Weitere Informationen zur BAHN-BKK finden Sie unter www.bahn-bkk.de.

Pressekontakt:

BAHN-BKK, Franklinstraße 54, 60486 Frankfurt am Main
Ihre Ansprechpartnerin: Monika Geiger
Tel.: 069 77 078 425
Fax: 069 77 078 85 425
E-Mail: presse@bahn-bkk.de

Original-Content von: BAHN BKK, übermittelt durch news aktuell