Gruner+Jahr, NEON

Ryan Gosling im NEON-Interview: "Das Älterwerden lässt einen demütig werden - und das ist ein großartiges Gefühl."

Cover_NEON_2015_06. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/53006 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, NEON"

Hamburg (ots) -

   - Ryan Gosling, 34, erklärt dem Magazin NEON (ab 11. Mai im 
     Handel), warum er nicht noch einmal 20 sein will: "Mit 
     zunehmendem Alter verändert sich die Perspektive auf das Leben. 
     Mir schaudert vor einigen Ansichten, die ich mit Anfang zwanzig 
     hatte." Probleme des Älterwerdens sieht er nicht: "Ganz im 
     Gegenteil: Das Älterwerden lässt einen demütig werden - und das 
     ist ein großartiges Gefühl." 

Mit "Lost River" feiert der Schauspieler früher als andere Hollywood-Größen sein Regie-Debüt. Trotzdem glaubt Gosling, dass der frühzeitige Start die richtige Entscheidung war: "Ich habe mit zwölf angefangen, als Schauspieler zu arbeiten. Und bin mittlerweile heilfroh, dass ich schon mit sechzehn nach Los Angeles gezogen bin und nicht erst mit 25", verrät er im Interview. "Als Teenager kannte ich die Furcht vor dem Scheitern nicht, ich habe einfach mein Ding gemacht. Wenn man jedoch älter wird, denkt man eher darüber nach, was man alles verlieren könnte. Es ist ganz wichtig, früh im Leben verschiedene Dinge auszuprobieren, bevor die Angst vor dem Scheitern einsetzt", berichtet Ryan Gosling in der aktuellen Ausgabe von NEON. Der erfolgreiche Kanadier feierte seinen Durchbruch 2006 mit dem Independentfilm "Half Nelson" und gehört seitdem zu den beliebtesten internationalen Schauspielern.

Das vollständige Interview ist in der aktuellen Ausgabe von NEON (Ausgabe 06/2015) zu finden, die ab dem 11. Mai 2015 zum Preis von 3,70 Euro im Handel erhältlich ist.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Sabine Grüngreiff
Leiterin Markenkommunikation
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Telefon: 040 / 37 03 - 2468
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
Internet www.neon.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, NEON, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NEON

Das könnte Sie auch interessieren: