Gruner+Jahr, NEON

Das trägt die Welt! - NEON präsentiert großes Mode-Extra als Weltreise

    Hamburg (ots) - Modetrends für Frauen und Männer bei Temperaturen von -10 bis +30 Grad Celsius / Die umfangreichste NEON-Ausgabe aller Zeiten ist ab 17. September 2007 im Handel erhältlich

    Die NEON-Redaktion hat sich für das bislang aufwändigste Mode-Extra, das als Wendeheft in die Ausgabe 10/2007 integriert ist, etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Auf 90 zusätzlichen Seiten inszeniert NEON Modetrends für Frauen und Männer als Weltreise durch die unter-schiedlichsten Temperaturzonen der Erde.

    Binnen eines halben Jahres wurden dafür 40 Autoren und Fotografen an Orte auf der Welt geschickt, an denen Temperaturen von -10 bis +30 Grad Celsius herrschen, um die entsprechende Mode zu fotografieren. Als Models dienten Einheimische, die von den Atoren zu ihrem Leben befragt wurden. Entstanden ist ein ungewöhnliches Mode-Special mit einer gelungenen Mischung aus toller Kleidung und spannenden Interviews mit Menschen aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Vom Parka in Grönland bis zum Strohhut in Indonesien ist alles dabei, was der Kleiderschrank hergibt.

    NEON widmet sich mit dem Extra-Heft bereits zum dritten Mal ausführlich dem Thema Mode. Das Special wurde zusätzlich zur regulären NEON-Ausgabe produziert und ist als Wendeheft in die aktuelle Oktober-Ausgabe (Titelthema: "Wie lang hält die Liebe?") integriert. Das Magazin mit einem Gesamtumfang von über 280 Seiten ist zum unveränderten Copypreis von drei Euro ab 17. September 2007 im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Pressekontakt:
Isabelle Haesler
NEON Marktkommunikation
Tel.: 040/3703-3706
Fax: 040/3703-5683
E-Mail: haesler.isabelle@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, NEON, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NEON

Das könnte Sie auch interessieren: