PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen mehr verpassen.

02.12.2021 – 05:45

Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen

Kneipp-Anwendungen für zu Hause
So stärken wir unkompliziert unser Immunsystem

2 Audios

  • bme-Kneipp-DR12.mp3
    MP3 - 3,0 MB - 01:17
    Download
  • otp-Kneipp-DR12.mp3
    MP3 - 1,9 MB - 00:50
    Download

Baierbrunn (ots)

Anmoderation: Nicht nur outdoor sondern auch indoor können wir etwas für unser Immunsystem tun, wenn es nicht so ganz auf der Höhe ist. Pfarrer Kneipps klassisch zeitlose Wasserkuren helfen unseren Abwehrkräften, wieder richtig fit zu werden. Marco Chwalek berichtet:

Sprecher: Die kneippschen Wasser-Anwendungen erfrischen, stärken die Durchblutung und regen den Kreislauf an. Regelmäßig angewendet können sie unter Umständen wahre Wunder vollbringen, schreibt das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Sind Wassertreten, Wechselduschen und Co. denn für jeden geeignet? haben wir Chefredakteurin Anne-Bärbel Köhle gefragt:

O-Ton Anne-Bärbel Köhle 16 Sekunden:

"Im Prinzip ist es für jeden geeignet, der sich fit fühlt. Es gibt allerdings Eingrenzungen. Bei fieberhafter Erkältung, bei offenen Wunden oder Durchblutungsstörungen, da würde ich in jedem Fall erstmal die Ärztin oder den Arzt fragen. Und das gilt natürlich auch bei diabetesbedingten Fußproblemen."

Sprecher: Das berühmte Wassertreten verbindet man sofort mit Kneipp-Anwendungen, aber wie kann man das für zu Hause umsetzen?

O-Ton Anne-Bärbel Köhle 18 Sekunden:

"Sie füllen die Badewanne bis zur Wadenhöhe mit kaltem Wasser auf, stellen sich ins Wasser und treten auf der Stelle und bei jedem Schritt ziehen Sie das Bein komplett aus dem Wasser. Nach dem Wassertreten streifen Sie das Wasser von den Beinen ab und ziehen sich schöne warme Socken an. Dass die Füße warm sind, ist wichtig."

Sprecher: Kniegüsse sind eine weitere unkomplizierte Wasserkur. Wie funktionieren die?

O-Ton Anne-Bärbel Köhle 11 Sekunden:

"Das kann man morgens in der Dusche machen. Nach dem Duschen einfach kaltes Wasser über die Füße und die Waden gießen. Das macht nicht nur munter, sondern es fördert eben auch nochmal die Abwehrkräfte."

Abmoderation: Und auch mit Armbädern und Wechselduschen verbessern Sie die Durchblutung, berichtet der "Diabetes Ratgeber." So werden Sie fit für den Tag und Ihr Immunsystem dankt es Ihnen.

Pressekontakt:

Viele weitere interessante Gesundheitsnews gibt es unter
www.diabetes-ratgeber.net

Pressekontakt
Katharina Neff-Neudert
Unternehmenskommunikation

Tel. +49(0)89 - 744 33 360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell