Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Werder Bremen-Presseservice: Neues WERDER.TV lädt zum Heimspiel

    Bremen (ots) - Seit Dienstagmorgen, 01.07.2008, ist es soweit: WERDER.TV startete sein neues Programm. Die Zielsetzung für die Zukunft: Noch schneller, noch besser! Die auffälligsten Neuerungen: WERDER.TV empfängt die User jetzt auf einer eigenen Plattform und nicht über die bisherige Partnerseite Maxdome. Außerdem sollen alle Werder-Fans künftig noch aktueller dabei sein, wenn bei den Grün-Weißen etwas los ist. "Wir wollen die Berichterstattung rund um das Team von Thomas Schaaf weiter intensivieren. Wir werden technisch in der Lage sein, die Beiträge schneller online zu stellen. Und wir werden unseren Abonnenten viel Live-Berichterstattung bieten. Dazu zählen Testspiele, Pressekonferenzen und andere ausgewählte Events. Diese Live-Übertragungen sind mit Sicherheit das Anspruchsvollste am gesamten Projekt, damit wollen wir weit vorne sein im Bundesligavergleich", sagte Mediendirektor Tino Polster zum Neustart von WERDER.TV.

    Die erste Live-Übertragung soll bereits am Donnerstag erfolgen. Wenn Cheftrainer Thomas Schaaf und Geschäftsführer Klaus Allofs bei der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz zum aktuellen Stand der Dinge befragt werden, können Abonnenten aus aller Welt alles mitverfolgen. Denn auch das ist ein großer Vorteil des neuen Angebots. Fußball-Fans aus dem Ausland können ohne komplizierte Vorgänge WERDER.TV nutzen.

    Fanfreundliche Lösungen standen bei der Planung des neuen Auftritts ganz hoch im Kurs. "Unsere Abonnenten können auch in Zukunft auf den gewohnten Service zurückgreifen. Sie bekommen weiterhin die Werder-Spiele in voller Länge und als Highlightzusammenschnitt kurz nach Abpfiff geboten. Dazu werden attraktive Extras kommen, wie die virtuelle Rekonstruktion eines ausgewählten Tores, dessen Entstehung man aus allen verschiedenen Blickwinkeln noch einmal nachverfolgen kann", berichtet Werders Mediendirektor.

    Die Preise bleiben trotz aller Verbesserungen auch in Zukunft bezahlbar. Für den Start bietet Werder zwei verschiedene Abonnements an: Das Zwölf-Monats-Paket kostet genau wie im vergangenen Jahr weiterhin 3,99 Euro im Monat; das kleine Sechs-Monats-Paket einen Euro mehr pro Monat. Da ist dann aber auch alles drin, was WERDER.TV bietet: alle Spiele, alle Tore, Highlights, Interviews, Vorberichte, Nachberichte, Specials, Portraits und die Livestrecken.

    Bis zum 30.09.2008 ist es sogar möglich von einem Sonderangebot zum Neustart zu profitieren. Bis dahin muss man für ein Jahresabo nur den Preis für elf Monate zahlen.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:

Werder Bremen GmbH & Co KG aA
Franz-Böhmert-Str. 1 c
Mediendirektor Tino Polster
tino.polster@werder.de
Telefon: 0421/43459188
Fax:        0421/43459153

Original-Content von: Werder Bremen GmbH & Co KG aA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Werder Bremen GmbH & Co KG aA

Das könnte Sie auch interessieren: