Europ Assistance

Europ Assistance Deutschland startet Angebot für Schengen-Reiseversicherung

München (ots) - Europa ist weiterhin ein beliebtes Reiseziel mit mehr als jährlich 15 Millionen verkauften Schengen-Visa, Tendenz steigend. Um diese wachsende Nachfrage zu befriedigen, bietet Europ Assistance Deutschland allen ausländischen Besuchern aus visapflichtigen Ländern, die ein Schengen-Visum beantragen, eine umfassende Reiseversicherung mit Assistance-Leistungen an.

Geschäfts- und Urlaubsreisende aus dem Ausland können ab sofort unter http://schengen.europ-assistance.com/ eine Schengen-Reiseversicherung direkt über das Internet abschließen. Damit erweitert Europ Assistance Deutschland ihr Online-Produktportfolio unter http://www.europ-assistance.de im Bereich Reiseversicherung um eine wichtige Komponente.

"Unser neues Online-Angebot rund um die Schengen-Reiseversicherung ist einfach zu bedienen und hilft Millionen von Reisenden mit nützlichen Informationen, ihren Aufenthalt im Schengen-Raum vorzubereiten", betont Pierre Brigadeau, Group Sales & Marketing Officer der Europ Assistance Gruppe in Paris. "Europ Assistance ist seit jeher bestrebt, veränderte Kundenbedürfnisse und Markttrends frühzeitig zu antizipieren und diesen mit passenden Produktlösungen zu begegnen. Die Schengen-Reiseversicherung entspricht dabei perfekt unserer langfristigen strategischen Ausrichtung auf globale Produkte, die unsere 50-jährige Erfahrung in der Reiseversicherungsbranche nicht nur unterstreicht, sondern auch sinnvoll ergänzt."

Eine mehrsprachige Website hilft dem Reisenden mit wenigen Klicks zu bestimmen, ob überhaupt ein Visum für die Einreise erforderlich ist und wie man ein Visum beantragt. Reiseversicherungslösungen schützen die Besucher, während sie sich im Schengen-Raum aufhalten. Dieses Angebot richtet sich an ein internationales Publikum und ist in den sechs Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Russisch und Chinesisch verfügbar.

Durch ein sogenanntes responsives Web-Design ist es gelungen, auch den Bedürfnissen der Nutzer von Smartphones und Tablets zu entsprechen: Sämtliche Inhalte der Online-Präsenz werden dabei an die Bildschirmgröße des jeweiligen Endgeräts angepasst.

Kunden der Europ Assistance Schengen-Reiseversicherung haben rund um die Uhr Anspruch auf medizinische Betreuungsleistungen vor Ort, die Organisation und Kostenübernahme für einen medizinischen Rücktransport ins Heimatland sowie Krankenversicherungsleistungen (bis zu 60.000 EUR) in allen Ländern des Schengen-Raumes.

Die Europ Assistance Schengen-Reiseversicherung kann unter folgendem Link abgeschlossen werden: http://schengen.europ-assistance.com/

Über die Europ Assistance Gruppe

Die Europ Assistance Gruppe wurde 1963 gegründet und ist Erfinder des Assistance-Konzepts.

Neben Reiseversicherungen, Gesundheitsdienstleistungen und Schutzbriefversicherungen bietet sie innovative Assistanceprodukte an, um Privat- und Firmenkunden maßgeschneiderte Lösungen in Notfällen und im Alltag zu liefern - 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.

Europ Assistance (konsolidierter Umsatz 2014: EUR 1,30 Mrd.) ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der GENERALI Gruppe und deckt 208 Länder mit ihren Services ab. Die Gruppe ist mit 8.400 Mitarbeitern und 44 Gesellschaften in 35 Ländern vertreten: 2014 beantwortete die Europ Assistance Gruppe ca. 62 Millionen Anrufe und hat 12 Millionen Einsätze weltweit durchgeführt. Das Netzwerk der Europ Assistance, bestehend aus medizinischem Fachpersonal und 425.000 Partnern, wird von 5.000 Einsatzbetreuern rund um die Welt koordiniert.

Pressekontakt:

Frank Donner
Leiter Unternehmenskommunikation
Europ Assistance Versicherungs-AG
Adenauerring 9
D-81737 München
Tel.: +49 (0)89 55 987 164
Fax: +49 (0)89 55 987 133
E-Mail : presse@europ-assistance.de
europ-assistance.de

Original-Content von: Europ Assistance, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Europ Assistance

Das könnte Sie auch interessieren: