Das könnte Sie auch interessieren:

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

09.05.2012 – 09:56

Arla Foods Deutschland GmbH

Mit Arla Kaergarden natürlich und fit durch den Sommer (BILD)

  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Leicht und natürlich sollte das Essen im Sommer sein, um den Körper nicht unnötig zu belasten. Da passen die Brotaufstriche von Arla Kaergarden ideal in den Speiseplan. Gerade an warmen Sommertagen muss Butter in den Kühlschrank und ist dann zu hart für die direkte Verwendung. Arla Kaergarden, die Kombination aus bester Butter und wertvollem Rapsöl, ist selbst direkt aus dem Kühlschrank streichzart und perfekt für den Sommer. Dabei wird Arla Kaergarden ganz ohne Konservierungs- oder Aromastoffe und gehärtete Fette hergestellt. Für fettreduzierten Genuss mit bestem Buttergeschmack sorgt Arla Kaergarden Balance. Denn Arla Kaergarden Balance enthält im Vergleich zu handelsüblicher Butter 30 Prozent weniger Fett*. Wie der Sommer mit Arla Kærgården natürlich und fit wird, verrät Ökotrophologin Imke Klopsch:

1."Für den Start in einen warmen Sommertag ist ein Frühstück mit Arla Kaergarden und frischem Obst optimal. Zum Beispiel ein leckerer Vollkorn-Bagel kombiniert mit einem selbstgemachten Aufstrich aus Arla Kaergarden ungesalzen oder Arla Kaergarden Balance ungesalzen und frisch geschnittenen, untergerührten Erdbeeren macht fit für den Tag. Denn die Kombination aus Obst, Vollkornprodukt sowie Arla Kaergarden liefert wichtige Vitamine, komplexe Ballaststoffe und verbessert die Leistungsfähigkeit."

2."Der Sommer bietet eine große Auswahl an verschiedensten Gemüsesorten, die den Körper mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Profiköche verwenden zum Dünsten gern Butter mit einem Schuss Öl - Arla Kaergarden bietet diese Kombination ohne Zusatzstoffe auf einfache Art und Weise und eignet sich so perfekt für die Zubereitung von Gemüse. Mit Arla Kaergarden gesalzen oder Arla Kaergarden Balance gesalzen schmeckt das gedünstete Gemüse besonders lecker und würzig."

* Im Vergleich zu handelsüblicher Butter mit 82% Fett je 100 g

Pressekontakt:

Brandzeichen Markenberatung und Kommunikation GmbH
Judith Knabe
Heimhuder Straße 81
20148 Hamburg
Tel: 040 / 4133019-0
Fax: 040 / 4133019-20
E-Mail: judith.knabe@brandzeichen-pr.de

Original-Content von: Arla Foods Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Arla Foods Deutschland GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung