Kabel Deutschland Holding AG

Zocken bis das Gamepad qualmt: Kabel Deutschland bietet schnelles Internet zu günstigen Konditionen

    Unterföhring (ots) - 04. Oktober 2005 - Online-Spiele finden immer mehr Freunde. Laut dem (N)Onliner Altlas 2005 gehen mehr als ein Drittel der mittlerweile 45,5 Millionen Internetnetnutzer in Deutschland regelmäßig oder gelegentlich zum Online-Gaming ins Netz. Wichtig ist dafür ein schneller Internetzugang. Kabel Deutschland (KDG) macht den Einstieg in die fantastischen Online-Welten mit schnellen und günstigen Internetanschlüssen mit 2,2 bis zu 8,2 Mbit/s zum Kinderspiel.

    Absolut im Trend: Online-Gaming Begeisterte Computerspieler schätzen den Wettbewerb oder das freundschaftliche Online-Spiel mit anderen Gamern. Neben Strategie- und Actionspielen begeistern vor allem moderne Online-Rollenspiele mittlerweile weltweit viele Millionen Spieler, die tagtäglich in spannende Fantasy-Welten eintauchen. Jeder schlüpft dort in die Rolle eines nach den eigenen Wünschen gestalteten Helden und erlebt gemeinsam mit anderen Gamern spannende Abenteuer. Grundvoraussetzung ist ein schneller Internetzugang: Denn ein langsam aktualisiertes Spielgeschehens oder verzögert ausgeführte Aktionen durch fehlende Internet-Bandbreite machen aus der Spiellust eher Spielfrust. Da sich Online-Welten auch ständig verändern und von den Spieleentwicklern verbessert und erweitert werden, müssen auch regelmäßig kleine, häufig auch sehr große Datenpakete heruntergeladen werden.

    "Flat" muss sein Kabel Deutschland bietet mit Kabel Highspeed eine schnelle und preiswerte Lösung für Online-Gamer an und das ganz einfach über einen Kabelanschluss. Dieser kann neben Internet auch gleich Fernsehen, Radio und Telefon beinhalten. Kabel Highspeed "Flat Comfort" für 19,89 Euro Endpreis im Monat hat mit 2,2 Mbit/s schnellem Downstream und 220 kbit/s Upstream inklusive unbegrenztem Freivolumen alles, was der ambitionierte Online-Gamer braucht. Der besondere Clou: die alle 24 Stunden bei DSL stattfindende Zwangstrennung entfällt bei Kabel Deutschland-Flatrates völlig. Der Gamer ist so im wahrsten Sinne des Wortes "always on".

    Auf Wunsch geht es noch flotter: Die Flatrate "Professional" bietet einen noch schnelleren Internetanschluss mit 6,2 Mbit/s für nur 29,89 Euro im Monat. Mit der Flatrate "Premium" schaltet Kabel Deutschland mit 8,2 Mbit/s den Internet-Turbo ein. Mit 820 kbit/s sind hier auch schnellste Uploads möglich.

    Es geht noch besser: Das Triple Play Tarifpaket "Comfort"

    Wer neben Internet auch gleich einen günstigen Telefonanschluss und Kabelfernsehen wünscht, ist mit dem Triple Play-Tarifpaket "Comfort" bestens bedient. Hier kostet ein schneller Internetzugang mit 2,2 Mbit/s und einer Flatrate für unbegrenztes Surfen in Kombination mit einem Telefonanschluss (mit 2 parallelen Leitungen und Rufnummern) nur 29,90 Euro. Damit kann das häusliche Medienbudget deutlich reduziert werden - und alle Leistungen kommen aus einer Hand!

    Einfach und unkompliziert in der Einrichtung Ein besonderer Vorteil für alle Kunden, die künftig über das Fernsehkabel im Internet surfen und telefonieren wollen: Ein Servicetechniker der KDG übernimmt die Installation zuhause. Diese Arbeiten sowie das erforderliche Modem und alle benötigten Materialien sind kostenlos im Angebot enthalten. Die Kunden, die sich für den Kabel-Telefonanschluss entscheiden, können auch ihr analoges Telefon und ihre bisherige Telefonnummer weiter nutzen.

    Weitere Informationen zu den Produkten von Kabel Deutschland sind im Internet unter www.kabeldeutschland.de oder unter der Servicenummer (0180) 572-1000  (12 Cent / Minute) abrufbar.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Kabel Deutschland GmbH Marco Gassen Leiter Produkt-PR/ Produktpresse Tel.: 089-96010-156 Fax: 089-96010-888 E-Mail: marco.gassen@kabeldeutschland.de www.kabeldeutschland.com

Fink & Fuchs Public Relations AG Karsten Krone Berater Tel.: 0611-74131-0 Fax: 0611-7413-120 E-Mail: karsten.krone@ffpr.de www.ffpr.de

Original-Content von: Kabel Deutschland Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kabel Deutschland Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: