Eintracht Frankfurt Fußball AG

Eintracht Frankfurt-Presseservice: Dauerkarten-Boom bei Eintracht Frankfurt

    Frankfurt (ots) - Nur drei Tage nach dem letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2005/06, kann Eintracht Frankfurt beim Dauerkartenverkauf für die Spielzeit 2006/07 eine rekordverdächtige Zahl vermelden: So wurden bis zum jetzigen Zeitpunkt bereits 14.500 (!) Dauerkarten verbindlich gebucht. Zum Vergleich: In der vergangenen Saison lag die Anzahl der verkauften Saison-Abos bei insgesamt 19.500.

    Nach Ablauf der Reservierungsfrist am gestrigen Montag werden die restlichen vorliegenden Reservierungen von Bestandskunden in den kommenden Tagen bearbeitet.

    Neubestellungen von Dauerkarten sind weiterhin über das Internet auf www.eintracht.de unter der Rubrik "Tickets" sowie im Bereich "Dauerkarten" möglich. Hier kann man sehen, welche Plätze verfügbar sind und sich bequem für seinen ganz persönlichen Sitzplatz in der Saison 2006/07 entscheiden.

    Nach erfolgter Buchung erhält jeder Kunde umgehend eine Reservierungsbestätigung. Der Versand der Chip-Karten (mit Rechnung) erfolgt dann ab Anfang Juni, der Versand der Blockkarten hingegen erst nach Veröffentlichung des Spielplanes ab Ende Juni.

    Eintracht Frankfurt weist noch mal darauf hin, dass es für die Saison 2006/07 keine (!) Stehplatz-Dauerkarten mehr gibt, da hier alle Kapazitäten bereits erschöpft sind.

Rückfragen bitte an:

Eintracht Frankfurt Fußball AG
Carsten Knoop
Pressesprecher
Mörfelder Landstr. 362
60528 Frankfurt/Main
Tel: 069-9 55 03 - 130
Fax: 069-9 55 03 - 139
E-Mail: knoop@eintracht-frankfurt.de
Internet: www.eintracht-frankfurt.de

Original-Content von: Eintracht Frankfurt Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Eintracht Frankfurt Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: