Kolpingwerk Deutschland gGmbH

"Dritter Platz ist ein großer Erfolg"
Kolpingwerk Deutschland freut sich über das Ergebnis bei der WDR Zuschauerabstimmung "NRWs Beste".

Köln (ots) - "Der dritte Platz Adolph Kolpings bei der WDR-Abstimmung NRWs Beste ist ein großer Erfolg. Das zeigt seinen Stellenwert und seine Bedeutung auch fast 150 Jahre nach seinem Tod", freut sich der Bundespräses des Kolpingwerkes Deutschland, Ottmar Dillenburg. Bei einer Zuschauerabstimmung des WDR-Magazins "daheim und unterwegs" hatte Adolph Kolping hinter Konrad Adenauer und Johannes Rau den dritten Platz erreicht. "Die Verehrung Adolph Kolpings geht weit über Nordrhein-Westfalen und Deutschland hinaus. Sie hat eine weltweite Dimension", ergänzt Dillenburg. So ist das von Adolph Kolping begründete Kolpingwerk inzwischen in mehr als 60 Ländern der Erde vertreten. Dillenburg dankte den Kolpingmitgliedern und allen, die durch ihre Stimmen zu dem Erfolg in der WDR-Abstimmung beigetragen haben. "Das ist ein ausgezeichneter Auftakt für unsere Imagekampagne, die das Kolpingwerk Deutschland Mitte April starten wird."

Pressekontakt:

Kolpingwerk Deutschland
Heinrich Wullhorst
Pressesprecher
Kolpingplatz 5-11
50667 Köln
Tel: (0221) 20701-241
Mobil: (0172) 5604303
E-Mail:heinrichwullhorst@kolping.de
Homepage: www.kolping.de

Original-Content von: Kolpingwerk Deutschland gGmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kolpingwerk Deutschland gGmbH

Das könnte Sie auch interessieren: