Rewe Group

toom BauMarkt hilft mit 2.000 Bäumen bei Aufforstung der Chiemgauer Alpen
Insgesamt 13.000 Bäume bei Gemeinschaftsaktion mit BHB und Wettbewerber

Köln (ots) - Mit einer der größten Einzelspenden trägt toom BauMarkt maßgeblich zum Erfolg der Aufforstungsaktion des Bundesverbandes Deutscher Heimwerker-, Bau- und Gartenmärkte (BHB) in den Chiemgauer Alpen bei. Die drittgrößte Baumarkt-Kette spendete über 2.000 Bäume, die seit November bis in das Frühjahr 2009 von Bergbauern gepflanzt werden. Insgesamt entsteht im Voralpenland rund um Rosenheim in den kommenden Monaten ein Mischwald aus beinahe 13.000 Laub- und Nadelhölzern (Fichten, Tannen, Buchen, Ahorn und Latschen).

toom BauMarkt reagiert mit der Baumspende auf die unverkennbaren Auswirkungen des Klimawandels in den Alpen, der sich neben der beschleunigten Gletscherschmelze und der zunehmenden Erosion des Bodens auch in einer Verschiebung der Waldgrenze zeigt. In dem empfindlichen Ökosystem der Alpen und ihres Vorlandes spielen Bäumen aber eine zentrale Rolle: Sie sichern mit ihrem Wurzelwerk den Boden, speichern das Schmelzwasser bis in den Frühsommer und bilden den so wichtigen Humus. Für die ortsansässigen Bergbauern sind Fichte, Tanne und Buche zudem wichtige Nutzbäume.

"Um das Ökosystem Alpen zu retten, muss noch viel mehr getan werden. Wir hoffen daher, dass andere Branchen und Unternehmen dem Beispiel folgen und ebenfalls mit jedem Baum auch ein Stück Zukunft pflanzen", so Georg Rothacher, BHB-Präsident und Geschäftsführer von toom BauMarkt.

Mit rund 380 Märkten, 15.000 Beschäftigten und einem Netto-Umsatz von mehr als zwei Milliarden Euro ist toom BauMarkt die Nummer drei der deutschen Baumarkt-Branche. Die Fachmarktkette gehört zur REWE Group. Die Kölner Unternehmensgruppe ist mit einem Umsatz von mehr als 45 Milliarden Euro und 290.000 Beschäftigten in 16 Ländern einer der größten Handels- und Touristikkonzerne in Europa.

Pressekontakt:

REWE Group Unternehmenskommunikation, Andreas Krämer, stellv.
Pressesprecher,
Tel.: 0221-149-1050, Fax: 0221-138898, presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rewe Group

Das könnte Sie auch interessieren: