mhplus Krankenkasse

Vorsorgeprogramm ohne Grenzen
mhplus BKK fördert Gesundheitsmaßnahmen in Italien

    Ludwigsburg (ots) - Künftig können die Versicherten der mhplus Betriebskrankenkasse (BKK) auch in Italien ihrer Gesundheit Gutes tun und neue Kraftreserven tanken. Verträge für zuschussfähige präventive Gesundheitspakete hat die Ludwigsburger BKK bereits mit drei norditalienischen Hotels der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie nahe Padua und Venedig abgeschlossen. Mit den Gesundheitspaketen in Italien hat die mhplus auf vielfachen Wunsch ihrer Versicherten ihr Auslandsprogramm erweitert.

    Die Gesundheitspakete umfassen neben einer ärztlichen Untersuchung zum Beispiel Wassergymnastik, Reaktionsmassage, Thermalbad mit Ozon und Naturfango. Aber auch Yoga, Massagen, Rückengymnastik oder Nordic Walking sind im Angebot. Jedes der Pakete bezuschusst die mhplus mit 135 Euro, sofern der Versicherte 80 Prozent davon wirklich wahrnimmt und im laufenden Kalenderjahr noch keinen Zuschuss für das Präventionsfeld "Bewegung" erhalten hat. Überdies hat die Kasse in Kombination mit den Gesundheitspaketen vergünstigte Hotelpreise vereinbart. Die Pakete kosten damit für sieben Tage inklusive Halbpension zwischen 530 und 789 Euro, inklusive Vollpension zwischen 565 und 820,50 Euro. Weitere Informationen zu aktuellen Angeboten der mhplus erhalten Interessierte über die Internetseite www.mhplus.de oder die Service-Rufnummer 01805 - 647587.

    mhplus im Profil:

    Die mhplus BKK mit Hauptsitz in Ludwigsburg wurde 1952 gegründet und ist seit 1.9.1999 geöffnet. 650 Beschäftigte betreuen an zehn Standorten rund 370.000 Versicherte. Neben mehr als 50 Jahren Erfahrung und individueller Betreuung bietet mhplus umfangreiche Mehrleistungen an. In einem Test des Wirtschaftsmagazins "DM/Euro" im Herbst 2004 belegte die mhplus Platz 3 bei "Leistungen und Service", bei "Zusatzleistungen" Platz 1 von über 240 getesteten Kassen. Und in der jährlichen Studie der Zeitschrift Öko-Test (Ausgabe 07/2005) wurde die Kasse in Sachen Leistungen als beste BKK Deutschlands bewertet. Der allgemeine Beitragssatz beträgt 12,9 Prozent.

Pressekontakt:
Michael.Pfeiffer@mhplus.de
Fon: 07141-9790-304
Fax: 07141-9790-246

Original-Content von: mhplus Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: mhplus Krankenkasse

Das könnte Sie auch interessieren: