PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG mehr verpassen.

21.01.2021 – 09:45

EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG

Relaunch: Vertriebsmarke „EDEKA Foodservice Convenience“ mit neuem Markenauftritt

Relaunch: Vertriebsmarke „EDEKA Foodservice Convenience“ mit neuem Markenauftritt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Relaunch: Vertriebsmarke „EDEKA Foodservice Convenience“ mit neuem Markenauftritt

  • Aus „EDEKA Foodservice Convenience“ wird „EDEKA Convenience”
  • Wichtiger Schritt zur Stärkung des Convenience-Geschäfts
  • Angebot, Qualität und Service bleiben unverändert

Hamburg, den 21. Januar 2021. Um für mehr Transparenz in ihrem Angebots­portfolio zu sorgen, hat die EDEKA C+C großmarkt GmbH ihre Vertriebsmarke „EDEKA Foodservice Convenience“ überarbeitet. Ab sofort vertreibt der Groß­händler sein Convenience-Sortiment unter der neu geschaffenen Vertriebs­marke „EDEKA Convenience“ und dem neuen Claim „Rundum gut versorgt“. Mit der namentlichen Umbenennung und der Schaffung eines entsprechenden neuen Markenlogos will EDEKA C+C großmarkt, als Tochtergesellschaft der EDEKA-Zentrale, eine klarere Abgrenzung zur EDEKA-verbundweiten Vertriebsschiene „EDEKA Foodservice“ für Großkunden schaffen .

Die Vertriebsmarke „EDEKA Convenience“ ist auf die ganzheitliche Versorgung von Convenience-Shops in Deutschland spezialisiert. Bis auf den neuen Markenauftritt bleibt für die Kunden alles auf dem bewährt hohen Niveau: „EDEKA Convenience“ steht auch weiterhin für Qualität, Kompetenz und umfassenden Service. Der neue Markenauftritt ist ein konsequenter Schritt, um im Convenience-Geschäft stärker zu expandieren und sich moderner und wettbewerbsstark zu präsentieren. Mehr Informationen rund um das Services und die Angebotsvielfalt von „EDEKA Convenience“ finden sich im neuen Online-Auftritt: www.edeka-convenience.de

EDEKA – Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.700 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nah­ver­sorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regio­nalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Waren­geschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fach­handelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Groß­verbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2019 mit rund 11.200 Märkten und 381.000 Mitar­beiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 55,7 Mrd. Euro. Mit rund 18.300 Auszubildenden ist EDEKA einer der führen­den Ausbilder in Deutschland.

Pressekontakt:
EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Tel. 040 / 6377 - 2182
E-Mail: presse@edeka.de
https://verbund.edeka
Weitere Storys: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG
Weitere Storys: EDEKA ZENTRALE Stiftung & Co. KG