Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mestemacher GmbH

02.02.2018 – 16:04

Mestemacher GmbH

Heutige Mestemacher Jahrespressekonferenz
Flaggschiff Mestemacher - Brot und Gleichberechtigung
Stabiles Wachstum mit leichtem Plus

Heutige Mestemacher Jahrespressekonferenz / Flaggschiff Mestemacher - Brot und Gleichberechtigung / Stabiles Wachstum mit leichtem Plus
  • Bild-Infos
  • Download

Gütersloh (ots)

- 158,3 Mio. Euro Gesamtumsätze 2017 mit Westfälischem Pumpernickel,
Roggenvollkornbrot und Plattenkuchen
- 71 Prozent Inlands- und 29 Prozent Auslandsumsätze
- 5 Mio. Euro für Sachinvestitionen
- Steigerung um 2 Prozent der Beschäftigten 2016 von 545 auf 558
im Jahr 2017
- Inhouse vormachen: Paritätische geschlechtsbezogene Besetzung des
obersten Führungsgremiums
- Beziehung Brot und Gleichberechtigung fördert Ansehen
- Drohende Roggenknappheit durch Verluste der Anbaufläche und
Klimawandel
- Versorgungsknappheit Bio Roggen - auch wegen stagnierender 
Anbaufläche
 

Mit ballaststoffreichen geschnittenen und SB-verpackten Roggenvollkornbroten, Westfälischem Pumpernickel, internationalen Brotspezialitäten, Plattenkuchen tiefgekühlt und Müsli-Spezialitäten erzielte die Mestemacher-Gruppe 2017 ein Umsatzwachstum von 1,4 Prozent gegenüber 2016. Für 2018 wird wegen der unwägbaren Lage im In- und Ausland und wegen der noch nicht ganz absehbaren Auswirkungen der Backstationen im LEH wieder konservativ geplant und zwar mit einem fast gleichen Umsatz in Höhe von 159 Mio. Euro Jahresumsatz.

In der Brotmarktnische ungeöffnet langhaltbarer Brotspezialitäten ist das Familienunternehmen Weltmarktführer.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://ots.de/aWjF8C

Pressekontakt:

Prof. Dr. Ulrike Detmers
Gesellschafterin
Mitglied Geschäftsführung
Sprecherin Mestemacher-Gruppe
Tel.: 05241 8709-68
E-Mail: ulrike.detmers@mestemacher.de

Original-Content von: Mestemacher GmbH, übermittelt durch news aktuell