Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

"11Freunde TV" mit den Gästen Christian Heidel und Axel Hacke

Berlin (ots) - Nach der erfolgreichen Premiere von "11Freunde TV" zeigt das rbb Fernsehen am Mittwoch, 8. Oktober, um 22:45 Uhr die zweite Ausgabe des Fußballmagazins. rbb-Moderatorin Jessy Wellmer und "11Freunde"-Chefredakteur Philipp Köster begrüßen Christian Heidel, den Manager des FSV Mainz 05, und den Schriftsteller, Kolumnisten und Fußballfreund Axel Hacke als Gäste in der "FC Magnet Bar". Dann geht es 30 Minuten um Geschehnisse und Geheimnisse aus der Fußballwelt.

Christian Heidel gilt als kritischer Geist der aktuellen Fußballszene. Immer wieder hat er sich zu Entwicklungen wie der zunehmenden Kommerzialisierung des Sports selbstkritisch und differenziert geäußert. Axel Hacke, Autor des Buchs "Fußballgefühle", ist Anhänger des FC Bayern München und arbeitete in den 90er Jahren als Sportjournalist.

40 Jahre zweite Liga: "11Freunde TV" würdigt dieses Jubiläum mit einem Rückblick auf die schönsten Anekdoten und sportlichen Höhepunkte der vergangenen vier Jahrzehnte. Außerdem beleuchtet das Fußballmagazin die Geschichte von "Austria Salzburg". Der Verein wurde von Red Bull übernommen, gründete sich neu und ist, finanziert und organisiert von Fans, auf dem Weg zurück in Österreichs Bundesliga. Weitere Themen: Jessy Wellmer und Philipp Köster stellen die Macher des englischsprachigen Magazins "No Dice" vor, das über den Amateurfußball in Berlin berichtet. Und sie sprechen über den "geplanten Fehlpass" als taktisches Mittel - Sinn oder Unsinn?

Spannend ist für Jessy Wellmer nicht nur die Fußballwelt, sondern auch die Verleihung der "Goldenen Henne" am 10. Oktober 2014. Die rbb-Moderatorin könnte in der Kategorie Moderation zur "Aufsteigerin des Jahres" gewählt werden.

Pressekontakt:

Anke Fallböhmer
Tel 030 / 97 99 3 - 12 104
anke.fallboehmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Das könnte Sie auch interessieren: