Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lübecker Nachrichten

10.11.2006 – 20:22

Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: Landeskriminalamt Kiel vereitelte Terror-Anschläge

    Lübeck (ots)

Aufmerksame Beamte des Polizeiautobahnreviers Scharbeutz und des Landeskriminalamtes Kiel (LKA) haben mögliche Terroranschläge auf die israelische und die amerikanische Botschaft in Oslo vereitelt, berichten die "Lübecker Nachrichten" (Sonnabend-Ausgabe). Ein Hinweis des LKA führte dazu, dass die norwegischen Behörden einen Verdächtigen abhörten und so rechtzeitig von den für Ende September geplanten Anschlägen erfuhren. Zuvor hatten der Verdächtige und drei Komplizen nachts 13 Schüsse aus einem automatischen Gewehr auf die Osloer Synagoge abgegeben. Wie das Kieler LKA erst gestern bekannt gegeben hat, wurde dabei niemand verletzt.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Lübecker Nachrichten
Redaktion cvd
Olaf Bartsch

Telefon: 0451/144 1074

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell