Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Lübecker Nachrichten mehr verpassen.

16.08.2006 – 18:10

Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: AOK Schleswig-Holstein lehnt Beitragserhöhung ab

    Lübeck (ots)

Die AOK Schleswig-Holstein lehnt eine Beitragserhöhung zur Tilgung der Schulden ab. Das sagteVorstandssprecher Dr. Dieter Paffrath gegenüber den Lübecker Nachrichten (Donnerstagausgabe). Die Bundesregierung fordert die Entschukdung der Krankenkassen, um ab 2008 einen Gesundheitsfonds einrichten zu können. Um schuldenfrei zu werden, müsste die AOK Schleswig-Holstein ihren Beitragssatz um einen Prozentpunkt auf 15,4 Prozent erhöhen. "Das können wir unseren Versicherten nicht zumuten", sagte Paffrath. Er rechnet damit, dass sich der Start des Gesundheitsfonds verzögern wird.

Rückfragen bitte an:
Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2220

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell